Diğer

Was sind die wesentlichen Marketingtrends für 2021?

Das Kundenerlebnis ist heute der Schlüssel zum Erfolg und dies findet bei verschiedenen Marken in verschiedenen Branchen Resonanz.Das Kundenerlebnis ist heute der Schlüssel zum Erfolg und dies findet bei verschiedenen Marken in verschiedenen Branchen Anklang.

Von Prasenjit Roy

Die Covid-19-Pandemie ist ein einmaliges Ereignis und hat die Dynamik jeder Branche und Funktion verändert. Auch die Marketingfunktion muss sich schnell an diese neue Normalität anpassen. Eine enorme Verlagerung auf digitale Kanäle und die enorme Notwendigkeit, personalisierte Erlebnisse zu schaffen, haben die Art und Weise, wie Unternehmen mit Kunden in Kontakt treten, grundlegend verändert.

Hier ist unsere Sicht auf die fünf wichtigsten Marketingtrends für 2021:

#AI wird eine zentrale Rolle in der Automatisierung spielen

Das Kundenerlebnis ist heute der Schlüssel zum Erfolg und dies findet bei verschiedenen Marken in verschiedenen Branchen Resonanz. Die Automatisierung kann eine wichtige Rolle bei der Erstellung personalisierter Interaktionen für Kunden spielen, was zu besseren Conversion-Raten führen kann. AI-fähige Automatisierung kann auch bei der Automatisierung von Prozessen wie Lead Scoring, Anomalieerkennung, Marketing Performance Management und Berichterstellung helfen. Dies wird vom Forschungsunternehmen Gartner bestätigt, das angibt, dass in Analytics und andere Marketing-Software eingebettete KI bis 2022 mehr als ein Drittel der Datenanalysten in Marketing-Organisationen freisetzen wird. KI kann auch beim Aufbau einer Vertriebspipeline helfen, indem sie Leads identifiziert und bewertet basierend auf bestimmten Kriterien. Dies kann dem Verkaufsteam helfen, herauszufinden, welcher Vertriebsleiter es wert ist, verfolgt zu werden. In ähnlicher Weise kann KI bei der Durchführung bestimmter Kampagnen zu bestimmten Zeiträumen für bestimmte Personengruppen hilfreich sein, was zu besseren Ergebnissen führen kann als dies normalerweise mit herkömmlichen Methoden erreicht wird.

# Marketing wird interaktiver

Anstelle von passivem Marketing wird Marketing 2021 interaktiver sein. Vermarkter werden sich mit der Infusion interaktiver Elemente befassen, die dem Kunden helfen, eine bessere Wahl zu treffen. In der Post-Covid-19-Welt werden Vermarkter beispielsweise Technologien wie AR oder VR einsetzen, um Kunden dabei zu helfen, das Produkt besser zu visualisieren. Stellen Sie beispielsweise Möbel mithilfe einer AR-App in Ihrem Zimmer auf, um zu visualisieren, wie eine bestimmte Sofagarnitur in Ihrem Wohnzimmer aussehen würde. Stellen Sie sich vor, Sie probieren ein T-Shirt oder einen Saree aus, um zu sehen, wie es auf Ihnen aussehen würde. Wenn sich die Welt an eine kontaktlose Welt gewöhnt, werden interaktive immersive Erlebnisse die Zukunft sein. Dies wird von Gartner bestätigt, der kürzlich vorausgesagt hat, dass bis 2023 60% der Unternehmen, die sich auf virtuelle Ereignisse konzentrierten, Echtzeit- / Real-Space-Erfahrungselemente in Marketingerfahrungen einbeziehen werden.

# Der Aufstieg des Omni-Channel-Marketings

Während Kunden heute zunehmend Online-Medien bevorzugen, kann dies in Zukunft der Fall sein oder auch nicht. Einige Kunden bevorzugen möglicherweise noch physische Geschäfte. Die Verschmelzung der physischen und digitalen Welt kann einige wundervolle Erlebnisse schaffen. Vermarkter müssen Kundenpräferenzen berücksichtigen und Erfahrungen schaffen, die das Beste aus beiden Welten widerspiegeln. Betrachten Sie das Beispiel von Amazon Go. Dies ist ein physisches Geschäft, in dem Sie einfach das Geschäft betreten, die gewünschten Waren abholen können und Ihnen automatisch eine Quittung zugesandt wird, sobald Sie das Geschäft verlassen. Dies funktioniert mit der Amazon Go-Anwendung, und der Store verwendet Technologien wie AI-fähiges Computer Vision und IoT, um zu messen, welche Produkte aus den Regalen abgeholt wurden. In einigen Fällen kann eine Kundeninteraktion, die in einem Kanal gestartet wurde, als geschlossene Transaktion in einem anderen Kanal enden. Daher ist es für Vermarkter wichtig, über alle Kanäle hinweg eine 360-Grad-Sicht auf den Kunden zu haben.

#Hyper Personalisierung

Die Personalisierung des Produkts oder der Dienstleistung an die jeweilige Person kann große Auswirkungen haben. Heutzutage können Technologien wie KI und Predictive Analytics dies ermöglichen. KI-fähige Algorithmen können unterschiedliche Kundenprofile erstellen und dementsprechend ein perfektes Angebot erstellen. Wenn ein Käufer beispielsweise in einem E-Commerce-Geschäft nach braunen Schuhen sucht, kann ihm eine personalisierte Seite mit nur braunen Schuhen und der spezifischen Marke bereitgestellt werden, nach der der Käufer normalerweise auf der Website sucht. Dies kann zu einer schnelleren Entdeckung der genauen Produkte führen, die ein potenzieller Käufer wünscht, was wiederum zu einer schnelleren Konvertierung und mehr Verkäufen führen kann. Die gleiche Kundensegmentierung oder Hyperpersonalisierung kann auch zum Versenden personalisierter E-Mails angewendet werden. Auf diese Weise können in E-Mail-Kampagnen Hunderte oder Tausende von Varianten erstellt werden, die für bestimmte demografische Merkmale und Benutzereinstellungen geeignet sind.

# Entdecken Sie die Kraft der Stimme

Angesichts der immensen Beliebtheit von Sprachassistenten wie Amazon Alexa, Google Assistant und Apple Siri müssen Vermarkter ihre Marketingstrategien und Werbekampagnen für Sprache optimieren. Inhalte und Websites müssen ebenfalls laut Sprache neu gestaltet werden. Gartner hat vorausgesagt, dass Unternehmen, die ihre Websites zur Unterstützung der visuellen und Sprachsuche neu gestalten, die Einnahmen aus dem digitalen Handel bis 2021 um bis zu 30 Prozent steigern werden. In ähnlicher Weise hat Juniper Research geschätzt, dass die Ausgaben für sprachbasierte Werbung bis 2022 19 Milliarden US-Dollar erreichen könnten.

Der Autor ist Senior Executive Vice President und Chief Marketing Officer von NTT-Netmagic

Lesen Sie auch: Wie das Navigieren unter “Was kommt als Nächstes?” Ein überlegenes Kundenerlebnis bietet

Folge uns auf Twitter, Instagram, LinkedIn, Facebook

Erhalten Sie Live-Aktienkurse von BSE, NSE, dem US-Markt und dem aktuellen Nettoinventarwert, dem Portfolio von Investmentfonds, lesen Sie die neuesten IPO-Nachrichten, die besten IPOs, berechnen Sie Ihre Steuern mit dem Income Tax Calculator, kennen Sie die Top Gainer, Top Loser und Best Equity Funds des Marktes. Like uns auf Facebook und folge uns weiter Twitter.

BrandWagon ist jetzt im Telegramm. Klicken Sie hier, um unserem Kanal beizutreten und bleiben Sie mit den neuesten Markennachrichten und Updates auf dem Laufenden.

İlgili Makaleler

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir

Başa dön tuşu
Kapalı