Diğer

Unionshaushalt 2021: DEA secy: Haushaltsplan für das GJ22 soll reformorientiert sein

Haushalt 2021-22, Unionshaushalt 2021Haushalt 2021: Indiens Wirtschaft wird den starken Rückgang des laufenden Haushalts im GJ22 mehr als ausgleichen, da das BIP in absoluten Zahlen das Niveau des GJ20 überschreitet, sagte der Sekretär.

Unionshaushalt 2021-22: Der Haushalt für das Geschäftsjahr 22 wird das starke Engagement der Regierung widerspiegeln, das Tempo der wichtigsten Reformen beizubehalten, wie es nach dem Ausbruch von Covid-19 gezeigt wurde, sagte Wirtschaftsminister Tarun Bajaj am Freitag.

Die offiziellen Gesamtausgaben im laufenden Haushaltsjahr dürften positiv ausfallen, sagte Bajaj auf einer CII-Veranstaltung. Er fügte hinzu, dass die Investitionen der Regierung im November gegenüber dem Vorjahr um bis zu 15% gestiegen sind und die Gesamtausgaben um 5% gestiegen sind, nachdem sie zu Beginn dieses Haushalts einen Rückgang rückgängig gemacht hatten, insbesondere infolge der durch Covid verursachten Sperrung.
Das GST-Mop-up im Dezember dürfte, wie in den letzten zwei Monaten festgestellt wurde, in der Größenordnung von 1 Mrd. Rupien liegen, und die Steuereinnahmen insgesamt sind besser als Mitte September erwartet, fügte Bajaj hinzu.

Die Regierung hatte sich vorgenommen, im GJ 21 30,4 Mrd. Rupien auszugeben, gegenüber 27 Mrd. Rupien im letzten Geschäftsjahr. Aufgrund der Pandemie ging die Haushaltsrechnung jedoch durcheinander – die Einnahmensammlungen wurden getroffen, aber die Anforderungen an die offiziellen Ausgaben zur Stimulierung des Wachstums und zum Schutz des Lebens der Bürger stiegen nur.

Indiens Wirtschaft wird den starken Rückgang des laufenden Haushalts im GJ22 mehr als ausgleichen, da das BIP in absoluten Zahlen das Niveau des GJ20 überschreitet, sagte der Sekretär.

Das nominale BIP für das Geschäftsjahr 20 lag bei 203,4 Mrd. Rupien und das reale BIP bei 145,7 Mrd. Rupien. Dank des unerwartet niedrigen Rückgangs des realen BIP im Septemberquartal (7,5% gegenüber einem Rekordrückgang von 23,9% im ersten Quartal) haben einige Agenturen ihre Prognosen für dieses Geschäftsjahr verbessert und für das nächste Jahr eine Erholung prognostiziert. Die jüngsten Prognosen für einen Rückgang des realen indischen BIP für das Geschäftsjahr 21 liegen im Bereich von 7,7 bis 10%, mit der Erwartung einer starken Erholung im nächsten Haushaltsjahr.

İlgili Makaleler

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir

Başa dön tuşu
Kapalı