Diğer

Swiggy, Uber, Zomato am wenigsten während Urban Company, Flipkart am “fairsten” in den Arbeitsbedingungen für Gig-Arbeiter: Studie

Ein zentrales Problem war, dass solche Arbeitnehmer nicht von den Arbeitsvorschriften profitieren. (Repräsentatives Bild)

Die Arbeitsbedingungen für die Gig- oder App-basierten Mitarbeiter, die in der Regel als unabhängige Auftragnehmer oder Fahrer- und Lieferpartner oder „Profis“ eingestuft werden, waren beim Startup Urban Company für Home Services besser als bei anderen führenden Einhorn- und großen Internetunternehmen in Indien. Laut der in Großbritannien ansässigen FairWork Foundation, die vom Oxford Internet Institute unterstützt wurde und am Dienstag ihren zweiten Bericht über Indien veröffentlichte, hat Flipkart (auf seinem Logistikarm eKart) den zweiten Platz belegt. vom ersten Platz im letzten Jahr. Wichtig ist, dass der Amazon-Logistikdienstleister Amazon Transportation Services (ATS), Ola, BigBasket und Housejoy nach unten rangierten, während Swiggy, Uber und Zomato laut dem Bericht die schlechtesten Arbeitsbedingungen für ihre „Partner“ hatten.

„Unsere herausragenden Programme und Richtlinien wie eKartians mit unterschiedlichen Fähigkeiten (eDAB), FlipCare (einschließlich der vollständigen medizinischen Versorgung des Versicherten und seiner Familienangehörigen) und Flip Ahead – ein Programm, das darauf ausgerichtet ist, Mitarbeiter der Lieferkette mit den richtigen Schulungen auszustatten, um ihr Wachstum zu fördern Chancen und umweltfreundliche Innovationen wie eBikes für die Zustellung auf der letzten Meile veranlassten die FairWork Foundation, Flipkart als führenden E-Commerce-Arbeitgeber für faire Arbeit in Indien einzustufen “, sagte Krishna Raghavan, Chief People Officer von Flipkart gegenüber Financial Express Online.

Kommentare von anderen Unternehmen, die im Bericht bewertet wurden, werden hier aktualisiert, sobald sie von ihnen geteilt werden.

In diesem Jahr wurden elf solcher Plattformen aus Sektoren wie Haushalts- und Körperpflegedienste, Logistik, Lebensmittellieferung und Transport bewertet. Der Bericht mit dem Titel Fairwork India Ratings 2020: Arbeitsnormen in der Plattformwirtschaft konzentrierte sich auf fünf Bereiche fairer Plattformarbeit wie faire Bezahlung, faire Bedingungen, faire Verträge, faires Management und faire Vertretung und bewertete sie auf der Grundlage der fünf Prinzipien. “Eine Reihe von Plattformen bemühte sich zu beweisen, dass alle ihre Arbeitnehmer über dem lokalen Mindestlohn verdienten, nachdem sie die den Arbeitnehmern entstandenen Kosten berücksichtigt hatten”, sagte Fairwork.

Bei Urban Company verdienten laut Bericht die meisten Arbeitnehmer nach Berücksichtigung der Kosten über dem örtlichen Mindestlohn. Unter den elf bewerteten Apps war Urban Company die einzige Plattform, die den Nachweis erbrachte, dass ihre Mitarbeiter über dem Mindestlohn verdienen, während sie (im Durchschnitt) eine 48-Stunden-Woche für die meisten Kategorien von Dienstleistungen arbeiten. Während einige Kategorien von Mitarbeitern der Urban Company, insbesondere Schönheitsarbeiter, beauftragt wurden, ihre Ausrüstung und Produkte von der Plattform zu kaufen, die die Kosten für die Mitarbeiter erhöhte. Die Plattform rechtfertigt dies jedoch als Mittel zur Gewährleistung einer standardisierten Leistungserbringung.

Außerdem Punkt: Reliance vs Amazon brechen: Der epische Kampf um die Rechte des indischen E-Commerce

In dem Bericht wurde auch auf die mangelnde Klarheit des Beschäftigungsstatus von Arbeitnehmern unter anderen bewerteten Apps hingewiesen. „Die Mitarbeiter waren sich oft nicht bewusst, dass sie die von den Plattformen festgelegten Nutzungsbedingungen unterschreiben (oder digital akzeptieren), und sie wurden auch nicht während des Onboarding erklärt.“ Die zugewiesenen Punkte waren 8 für die Urban Company, 7 für Flipkart, Dunzo und Grofers 4, während ATS, BigBasket, Housejoy, Ola nur 2 Punkte erzielen konnten. Am Ende standen mit nur 1 Punktzahl Swiggy, Uber und Zomato.

Mit dem Aufkommen von App-basierten Unternehmen, die mit Tausenden von Vertrags- oder Gig-Mitarbeitern zusammenarbeiten, war ein zentrales Problem, dass diese Mitarbeiter nicht von den Arbeitsvorschriften in Bezug auf Löhne, Stunden, Arbeitsbedingungen und das Recht auf Tarifverhandlungen profitieren . In dem Bericht heißt es, dass solche Apps zwar Beschäftigungsmöglichkeiten bieten, es jedoch keineswegs klar ist, ob die angebotene Arbeit dem entspricht, was die Internationale Arbeitsorganisation menschenwürdige Arbeit nennt, oder „Arbeit, die produktiv ist; Gewährleistung der Chancengleichheit und Behandlung aller Frauen und Männer; bietet ein faires Einkommen, Sicherheit am Arbeitsplatz und sozialen Schutz für Familien; bietet Perspektiven für die persönliche Entwicklung; und gibt den Arbeitnehmern die Freiheit, ihre Bedenken auszudrücken, Entscheidungen zu organisieren und sich an ihnen zu beteiligen, die sich auf ihr Arbeitsleben auswirken. “

Eine große Herausforderung bei der Arbeit an solchen Apps ist der Beschäftigungsstatus, fügte der Bericht hinzu, da die meisten Arbeitnehmer nicht als Arbeitnehmer mit Einkommenssicherheit und sozialem Schutz eingestuft werden. Stattdessen werden sie normalerweise als unabhängige Auftragnehmer eingestuft. Folglich befinden sich die Arbeitnehmer auf zunehmend flexiblen Arbeitsmärkten, auf denen ihr Überleben prekär und verletzlich geworden ist. Vielen mangelt es an Arbeits- und Einkommenssicherheit sowie an arbeitsbezogener Identität, und sie haben wenig Sinn für eine Zukunft in dem, was sie tun, heißt es in dem Bericht.

Diese Geschichte wurde mit Kommentaren von Flipkart aktualisiert.

Erhalten Sie Live-Aktienkurse von BSE, NSE, dem US-Markt und dem neuesten Nettoinventarwert, Portfolio von Investmentfonds, berechnen Sie Ihre Steuer mit dem Income Tax Calculator und kennen Sie die Top Gainer, Top Loser und Best Equity Funds des Marktes. Like uns auf Facebook und folge uns weiter Twitter.

Financial Express ist jetzt im Telegramm. Klicken Sie hier, um unserem Kanal beizutreten und bleiben Sie mit den neuesten Nachrichten und Updates von Biz auf dem Laufenden.

İlgili Makaleler

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir

Başa dön tuşu
Kapalı