Diğer

SEBI verstärkt sich, um die Auflistung von Normen für Startups zu vereinfachen. empfiehlt diese wichtigen Änderungen, um Interesse zu wecken

SEBI hat empfohlen, die Haltedauer vor der Notierung von zwei auf ein Jahr zu verkürzen, um Startups dabei zu helfen, Investoren anzulocken.

Die indische Marktregulierungsbehörde Securities and Exchange Board (SEBI) will nach den ersten Änderungen im Jahr 2019 die bestehenden Kriterien erneut ändern. SEBI in einem Konsultationspapier mit dem Titel Überprüfung des Rahmens der Innovators Growth Platform (IGP) ) hat im Rahmen der SEBI-Verordnung (Issue of Capital and Disclosure Requirements), 2018, nun neun Änderungen des IGP-Rahmens vorgeschlagen, die auf Beiträgen von Startups und anderen Marktteilnehmern beruhen, und hat bis zum 11. Januar 2021 öffentliche Kommentare dazu eingeholt.

In Bezug auf die Zulassungskriterien hat SEBI empfohlen, die Haltedauer vor der Notierung von zwei Jahren, die als belastende Bedingung angesehen wird, auf ein Jahr zu verkürzen, um Start-ups dabei zu helfen, Investoren anzuziehen, die zum Zeitpunkt der Anlage zu einer vorzeitigen Notierung neigen. SEBI sagte, dass dies wahrscheinlich mehr Startups für die IGP-Listung in Frage stellen wird. Die derzeitige Regel sieht vor, dass 25 Prozent des Voremissionskapitals zwei Jahre lang von berechtigten Anlegern gehalten werden müssen. „Es kann jedoch zu einer starken Abwanderung der Investoren kommen, da das Start-up verschiedene Phasen durchläuft. Daher kann es schwierig sein, die zweijährige Sperrfrist für die Zulassung zur Aufnahme in die IGP einzuhalten, da berechtigte Anleger regelmäßige Exits wünschen und möglicherweise durch neue Anleger ersetzt werden. “

Eine weitere Anfrage von Startups betraf die Befreiung von Anlegern der Kategorie Alternative Investment Fund (AIF) -II von der sechsmonatigen Sperrfrist nach der Emission, sofern die Anteile für einen Zeitraum von einem Jahr ab Kaufdatum gehalten werden. Derzeit sind Aktien, die von einem Risikokapitalfonds oder AIF-I-Investoren oder einem ausländischen VC usw. gehalten werden, von der Bestimmung ausgenommen. Die SEBI, die dem zustimmt, hat in dem Papier empfohlen, dass die Befreiung ähnlich wie beim Mainboard, wo die Post-Issue-Lock-In-Anforderungen für AIF-II nicht gelten, vorausgesetzt, dass die Aktien für einen Zeitraum von einem Jahr ab Kaufdatum gehalten werden auch im IGP-Rahmen bereitgestellt werden.

Lesen Sie auch: Swiggy, Uber, Zomato am wenigsten, während Urban Company in Bezug auf die Arbeitsbedingungen für Gig-Arbeiter am „fairsten“ ist: Studie

Weitere Empfehlungen waren, dass das Emittentenunternehmen nach eigenem Ermessen bis zu 60 Prozent des Emissionsvolumens zuweisen kann, bevor die Emission gemäß den Bestimmungen im Mainboard eröffnet wird. SEBI sagte auch, dass die Beschränkung der Beteiligung von akkreditierten Anlegern (AI) nur bis zu 10 Prozent des Voremissionskapitals – aus der Zulassungsvoraussetzung von mindestens 25 Prozent, die von berechtigten Anlegern gehalten werden kann – aufgehoben werden kann. Außerdem kann die Beteiligung von AIs vor der Emission für die gesamten 25 Prozent des vor der Emission erforderlichen Kapitals berücksichtigt werden, das zur Erfüllung der Zulassungsbedingungen erforderlich ist.

Unter anderem wurde empfohlen, Emittentenunternehmen, die eine Notierung unter IGP anstreben, die Möglichkeit zu geben, Promotoren oder Gründern differenzierte Stimmrechte / übergeordnete Stimmrechte zu erteilen. Außerdem kann die Bestimmung, dass qualifizierte institutionelle Käufer (QIBs) mindestens 75 Prozent des gesamten ausgegebenen Kapitals für die Migration zum Mainboard halten müssen, auf einen niedrigeren Schwellenwert von 40 Prozent gesenkt werden, da die Post-Listing bei IGP „sehr streng ist Anforderung, dass 75 Prozent des Kapitals mit QIBs gehalten werden. “ BSE hatte im Dezember 2018 die SEBI-Genehmigung zum Start der BSE Startups-Plattform erhalten. Bisher sind sieben Startups gelistet.

Erhalten Sie Live-Aktienkurse von BSE, NSE, dem US-Markt und dem neuesten Nettoinventarwert, Portfolio von Investmentfonds, berechnen Sie Ihre Steuer mit dem Income Tax Calculator und kennen Sie die Top Gainer, Top Loser und Best Equity Funds des Marktes. Like uns auf Facebook und folge uns weiter Twitter.

Financial Express ist jetzt im Telegramm. Klicken Sie hier, um unserem Kanal beizutreten und bleiben Sie mit den neuesten Nachrichten und Updates von Biz auf dem Laufenden.

İlgili Makaleler

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir

Başa dön tuşu
Kapalı