Diğer

Sebi klärt neue Beteiligungsnormen für Unternehmen des Corporate Insolvency Resolution Process

Derzeit gibt es keine solche Mindestanforderung, sagte die Regulierungsbehörde in einer Erklärung nach der Vorstandssitzung.Derzeit gibt es keine solche Mindestanforderung, sagte die Regulierungsbehörde in einer Erklärung nach der Vorstandssitzung.

Der Vorstand der Marktregulierungsbehörde Sebi hat am Mittwoch die neuen Beteiligungsnormen für Unternehmen des Insolvenzlösungsverfahrens für Unternehmen gebilligt und beschlossen, den Mindestbeitrag des Projektträgers im Rahmen eines öffentlichen Folgeangebots zu lockern.

In Bezug auf Unternehmen, die aufgrund der Umsetzung des Abwicklungsplans nach dem Insolvenz- und Insolvenzgesetz weiterhin börsennotiert bleiben, sagte Sebi, dass diese Unternehmen zum Zeitpunkt ihrer Zulassung zum Handel mit Aktien mindestens 5 Prozent der öffentlichen Anteile halten müssen Austausch.

Derzeit gibt es keine solche Mindestanforderung, sagte die Regulierungsbehörde in einer Erklärung nach der Vorstandssitzung.

Ferner erhalten diese Unternehmen 12 Monate Zeit, um eine öffentliche Beteiligung von 10 Prozent ab dem Datum der Zulassung dieser Aktien der Gesellschaft zu Börsengeschäften zu erreichen, und 36 Monate, um eine öffentliche Beteiligung von 25 Prozent ab diesem Datum zu erreichen.

Erhalten Sie Live-Aktienkurse von BSE, NSE, dem US-Markt und dem neuesten Nettoinventarwert, Portfolio von Investmentfonds, berechnen Sie Ihre Steuer mit dem Income Tax Calculator und kennen Sie die Top Gainer, Top Loser und Best Equity Funds des Marktes. Like uns auf Facebook und folge uns weiter Twitter.

Financial Express ist jetzt im Telegramm. Klicken Sie hier, um unserem Kanal beizutreten und bleiben Sie mit den neuesten Nachrichten und Updates von Biz auf dem Laufenden.

İlgili Makaleler

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir

Başa dön tuşu
Kapalı