Diğer

RIL skizziert Plan für die Ausgliederung des O2C-Geschäfts

VertrauensindustrienAnalysten heben hervor, dass der neue Vorstoß in grüne Energie von Investoren gemocht wird, und sehen ein erhebliches Aufwärtsrisiko für die Gewinne und ein Vielfaches von O2C, da RIL in neue Energie und Technologie investiert.

Reliance Industries (RIL) ist dabei, sein Öl-zu-Chemie-Geschäft (O2C) in eine separate neue Tochtergesellschaft mit einem Darlehen von 25 Mrd. USD von der Muttergesellschaft umzuwandeln. Der Schritt zielt darauf ab, mit einem möglichen Verkauf von Anteilen Wert im Geschäft freizusetzen und die nächste Stufe des Investitionszyklus mit Schwerpunkt auf sauberer Energie einzuleiten. Mit den Genehmigungen von Sebi und den Börsen wird RIL im ersten Quartal des nächsten Geschäftsjahres ein Nicken von Aktionären und Gläubigern einholen.

RIL schlägt vor, alle seine Raffinerie-, Petrochemie- und Marketing-Vermögenswerte an das O2C-Unternehmen zu übertragen, zu dem das Joint Venture 51:49 für die Kraftstoffvermarktung mit BP, 74,9% Elastomer JV mit Sibur, Recron / RP Chemicals Malaysia, Handelstöchter, Ethan-Pipeline und alle gehören sonstige damit verbundene Vermögenswerte. Das O2C-System tritt mit dem festgelegten Datum 1. Januar 2021 in Kraft.

Das Unternehmen wird langfristige Vermögenswerte in Höhe von 40 Mrd. USD, Nettoumlaufvermögen in Höhe von 2 Mrd. USD und langfristige Verbindlichkeiten in Höhe von 5 Mrd. USD an das O2C-Unternehmen übertragen, wobei ein langfristiges Darlehen in Höhe von 25 Mrd. USD und ein Eigenkapital in Höhe von 12 Mrd. USD von RIL zu berücksichtigen sind sagte in einer Präsentation. RIL erwartet, dass die Trennung bis September abgeschlossen sein wird.

Das Grundprinzip von RIL bei der Gründung eines eigenständigen Unternehmens besteht darin, das neue Unternehmen durch eine sich selbst tragende Kapitalstruktur und ein engagiertes Managementteam Chancen entlang der gesamten O2C-Wertschöpfungskette nutzen zu lassen. “(Es) erleichtert die Wertschöpfung durch strategische Partnerschaften und zieht dedizierte Pools von Investorenkapital an”, hieß es.

Das Unternehmen sagte weiter, dass die Managementkontrolle von O2C weiterhin bei RIL liegen wird, während es keine Verwässerung des Ergebnisses oder eine Einschränkung des Cashflows geben wird und das Unternehmen erwartet, seine internationalen und inländischen Kreditratings mit Investment Grade beizubehalten. Die Umstrukturierung von O2C habe keine Änderung der Beteiligung an RIL und keine Auswirkungen auf die konsolidierte Finanzlage zur Folge.

Die O2C-Spaltung wird voraussichtlich keine Auswirkungen auf die konsolidierten Zahlen haben, dürfte jedoch die Aussichten für den Verkauf von Anteilen am O2C-Geschäft verbessern. “Das Darlehen in Höhe von 25 Mrd. USD an O2C zu variablen Zinssätzen (verbunden mit dem 1-Jahres-MCLR von SBI) wird das Upstreaming des potenziellen Verkaufs von Anteilen an O2C steuerlich effizienter machen”, stellten Analysten von Nomura fest.

Die Trennung des O2C-Geschäfts von einer Tochtergesellschaft erleichtert auch einen potenziellen Verkauf von Anteilen an Saudi Aramco, der laut Sweta Patodia, Analyst (Corporate Finance Group) bei Moody’s Investors Service, eine weitere Reduzierung der Nettoverschuldung von RIL ermöglichen wird.

In der Vergangenheit hatte RIL einen potenziellen Verkauf von 20% der Anteile an O2C an Saudi Aramco mit einem Wert von 75 Mrd. USD in Betracht gezogen, was zu einem potenziellen Erhalt von 15 Mrd. USD geführt hätte. “Ein höheres Darlehen von 25 Milliarden US-Dollar deutet darauf hin, dass Reliance sogar einen Verkauf von mehr als 20% der Anteile an strategische Investoren und engagierte PE-Investoren in Betracht ziehen könnte”, so die Analysten von Nomura.

Die Analysten von Morgan Stanley weisen darauf hin, dass RIL mit dieser Umstrukturierung vier Wachstumsmotoren haben wird: Digital, Einzelhandel, neue Materialien und neue Energie. „Der RIL-Fusionsplan für das Öl-zu-Chemie-Geschäft (O2C) ist ein Schritt in Richtung Monetarisierung und Beschleunigung seiner neuen Energie- und Materialpläne für Batterien, Wasserstoff, erneuerbare Energien und Kohlenstoffabscheidung – all dies deutet auf die nächste Etappe der mehrfachen Expansion und Klarheit über den nächsten Investitionszyklus “, sagten sie.

Analysten heben hervor, dass der neue Vorstoß in grüne Energie von Investoren gemocht wird, und sehen ein erhebliches Aufwärtsrisiko für die Gewinne und ein Vielfaches von O2C, da RIL in neue Energie und Technologie investiert.

Erhalten Sie Live-Aktienkurse von BSE, NSE, dem US-Markt und dem aktuellen Nettoinventarwert, Portfolio von Investmentfonds, lesen Sie die neuesten IPO-Nachrichten, IPOs mit der besten Performance, berechnen Sie Ihre Steuern mit dem Income Tax Calculator, kennen Sie die Top Gainer, Top Loser und Best Equity Funds des Marktes. Like uns auf Facebook und folge uns weiter Twitter.

Financial Express ist jetzt im Telegramm. Klicken Sie hier, um unserem Kanal beizutreten und bleiben Sie mit den neuesten Nachrichten und Updates von Biz auf dem Laufenden.

İlgili Makaleler

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir

Başa dön tuşu
Kapalı