Diğer

Reform der städtischen Körperschaften: AP, MP erhalten ein Nicken, um zusätzliche Rs 4.898 crore zu leihen

Von diesen hat Andhra Pradesh die Erlaubnis erhalten, zusätzliche Rs 2.525 crore zu leihen, während Madhya Pradesh das Nicken für zusätzliche Rs 2.373 crore erhielt, sagte das Finanzministerium der Gewerkschaft in einer Erklärung.Von diesen hat Andhra Pradesh die Erlaubnis erhalten, zusätzliche Rs 2.525 crore zu leihen, während Madhya Pradesh das Nicken für zusätzliche Rs 2.373 crore erhielt, sagte das Finanzministerium der Gewerkschaft in einer Erklärung.

Andhra Pradesh und Madhya Pradesh sind die ersten beiden Staaten, die eine Reihe von Reformen in der Funktionsweise der städtischen Gebietskörperschaften (Urban Local Bodies, ULBs) erfolgreich abgeschlossen haben, um im Geschäftsjahr 21 zusätzliche Kredite in Höhe von 4.898 Rupien aufnehmen zu können.

Von diesen hat Andhra Pradesh die Erlaubnis erhalten, zusätzliche Rs 2.525 crore zu leihen, während Madhya Pradesh das Nicken für zusätzliche Rs 2.373 crore erhielt, sagte das Finanzministerium der Gewerkschaft in einer Erklärung.

Angesichts des Ressourcenbedarfs zur Bewältigung der Herausforderungen der Covid-19-Pandemie hatte das Zentrum das Kreditlimit der Staaten um 2% ihres Bruttoinlandsprodukts (GSDP) erhöht. Die Hälfte dieser Sonderregelung war mit bürgernahen Reformen durch die Staaten verbunden. Die Staaten erhalten die Erlaubnis, nach Abschluss der Reformen in jedem Sektor zusätzliche Mittel in Höhe von 0,25% der GSDP aufzubringen – Einführung eines Rationskartensystems für eine Nation, einfache Unternehmensreformen, Reformen der städtischen Gebietskörperschaften / Versorgungsunternehmen und Reformen des Energiesektors.

Reformen in den städtischen Gebietskörperschaften und die Reformen der städtischen Versorgungsunternehmen zielen darauf ab, die ULBs im Staat finanziell zu stärken und ihnen bessere öffentliche Gesundheits- und Sanitärdienste zu ermöglichen.

Die Reformen zur Erreichung dieser Ziele lauten wie folgt: Die Staaten werden Grundsteuersätze für Grundsteuern in ULBs melden, die im Einklang mit den geltenden Kreissätzen und Grundsteuersätzen für Nutzungsgebühren für die Bereitstellung von Wasserversorgung, Entwässerung und Kanalisation stehen. die aktuelle Kosten / vergangene Inflation widerspiegeln.

Die Staaten werden ein System zur regelmäßigen Erhöhung der Grundsteuersätze / Grundgebühren im Einklang mit Preiserhöhungen einführen.

Madhya Pradesh hat „Madhya Pradesh Nagarpalik Vidhi (Dwitiya Sanshodhan) Adhyadesh, 2020, zur Umsetzung der Reformen entwickelt, und Andhra Pradesh hat auch eine Verordnung zur Änderung verschiedener kommunaler Gesetze erlassen, um die Reformen durchzuführen.

Neben den von Andhra Pradesh und Madhya Pradesh durchgeführten ULB-Reformen haben 10 Staaten das Ein-Länder-Ein-Lebensmittelkartensystem eingeführt, und sechs Staaten haben bisher die Durchführung von Unternehmensreformen erleichtert. Wenn die Empfehlung des betreffenden Knotenministeriums zur Umsetzung der Reform bis zum 15. Februar 2021 eingeht, hat der Staat Anspruch auf reformbezogene Leistungen.

Wissen Sie, was ist Cash Reserve Ratio (CRR), Finanzgesetz, Finanzpolitik in Indien, Ausgabenbudget, Zoll? FE Knowledge Desk erklärt diese und weitere Details unter Financial Express Explained. Erhalten Sie auch Live-BSE / NSE-Aktienkurse, den aktuellen Nettoinventarwert von Investmentfonds, die besten Aktienfonds, Top-Gewinner und Top-Verlierer bei Financial Express. Vergessen Sie nicht, unser kostenloses Income Tax Calculator-Tool auszuprobieren.

Financial Express ist jetzt im Telegramm. Klicken Sie hier, um unserem Kanal beizutreten und bleiben Sie mit den neuesten Nachrichten und Updates von Biz auf dem Laufenden.

İlgili Makaleler

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir

Başa dön tuşu
Kapalı