Diğer

Rakesh Jhunjhunwala sagt, dass Teslas Marktkapitalisierung nicht von Dauer sein wird; teilt seine Meinung zu IPO-gebundenen Startups

Tata Motors AktienrenditeAbgesehen von Nazara suchen mehrere Startups wie Nazara, Policybazaar, Zomato, Flipkart, Delhivery, MobiKwik, BigBasket usw. nach einem bevorstehenden Börsengang.

Der Milliardärsinvestor Rakesh Jhunjhunwala hat Tesla-CEO Elon Musk als „wahren Pionier und Unternehmer“ gefeiert, war jedoch von der Bewertung seines Elektrofahrzeugherstellers nicht ganz überzeugt. „Elon Musk hat die Marktkapitalisierung von Tesla nicht angegeben. Es ist die Öffentlichkeit, die es geschaffen hat. Diese Marktkapitalisierung wird nicht von Dauer sein “, sagte Jhunjhunwala kürzlich in einem Interview mit ET Now. Er fügte jedoch hinzu, dass dies die unternehmerischen Fähigkeiten oder die Leistung von Musk nicht beeinträchtigt. “Die Bewertung von Tesla hängt also nicht mit den Fähigkeiten von Musk zusammen.” Die Marktkapitalisierung von Tesla belief sich am Freitag auf 648 Milliarden US-Dollar gegenüber 140 Milliarden US-Dollar Anfang Februar 2020 gegenüber der Marktkapitalisierung von Toyota in Höhe von 209 Milliarden US-Dollar und der Marktkapitalisierung von Volkswagen in Höhe von 111 Milliarden US-Dollar.

Die Tesla-Aktie hatte am Dienstag ihre Gewinne seit Jahresbeginn ausgelöscht. Die Aktie war in New York um 13 Prozent auf 619 US-Dollar gefallen – der größte Rückgang im Tagesverlauf seit dem 8. September, bevor ein Großteil des Verlusts auf 2,2 Prozent reduziert wurde, berichtete Bloomberg. Die Aktie fiel vom Rekord-Intraday-Hoch vom 25. Januar um 31 Prozent auf den niedrigsten Stand am Dienstag. Wichtig ist, dass Musk nicht mehr der reichste Mensch der Welt war, nachdem Teslas Aktien am Montag um 8,6 Prozent gefallen waren und 15,2 Milliarden Dollar aus seinem Nettovermögen gestrichen hatten. Derzeit lag das Nettovermögen von Musk laut Bloomberg Billionaires Index bei 174 Milliarden US-Dollar. Jeff Bezos von Amazon war mit einem Nettowert von 181 Milliarden US-Dollar der reichste Mensch der Welt.

Lesen Sie auch: Warren Buffetts jüngster Brief: Milliarden-Dollar-Fehler, düstere Zukunft der Anleiheinvestoren, andere wichtige Erkenntnisse

Jhunjhunwala, der das Gaming-Technologieunternehmen Nazara Technologies unterstützt hatte – unter einer Gruppe von Internet-Startups, die an die Börse gehen wollten – sagte, dass er nicht viel Geld für Unternehmen zahlen möchte, die große Märkte und eine gute Positionierung auf diesem Markt “wahrgenommen” haben, aber kein Bargeld oder sehr wenig Cashflows. „Sie ziehen also einen großen Teil der Zukunft in die Gegenwart. Wie Uber ist es nach seiner öffentlichen Ausgabe nie gestiegen. Ich persönlich bin also kein sehr bevorzugter Investor von Internetunternehmen. Aber die Leute haben so viel Glück mit ihnen verdient. “ Abgesehen von Nazara suchen mehrere Startups wie Nazara, Policybazaar, Zomato, Flipkart, Delhivery, MobiKwik, BigBasket usw. nach einem bevorstehenden Börsengang.

Erhalten Sie Live-Aktienkurse von BSE, NSE, dem US-Markt und dem neuesten Nettoinventarwert, Portfolio von Investmentfonds, lesen Sie die neuesten IPO-Nachrichten, IPOs mit der besten Performance, berechnen Sie Ihre Steuern mit dem Income Tax Calculator, kennen Sie die Top Gainer, Top Loser und Best Equity Funds des Marktes. Like uns auf Facebook und folge uns weiter Twitter.

Financial Express ist jetzt im Telegramm. Klicken Sie hier, um unserem Kanal beizutreten und bleiben Sie mit den neuesten Nachrichten und Updates von Biz auf dem Laufenden.

İlgili Makaleler

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir

Başa dön tuşu
Kapalı