Diğer

PM Modi eröffnet die Erweiterung der Kolkata Metro für Dakshineswar und andere Projekte der Indian Railways in Westbengalen

Kolkata Metro, EisenbahnprojekteDie beiden neu errichteten U-Bahn-Stationen Kolkata, Baranagar und Dakshineswar, wurden ästhetisch gestaltet und mit Fotografien, Skulpturen, Wandgemälden und Idolen dekoriert.

Weitere Projekte der Indian Railways werden in Westbengalen eröffnet! Premierminister Narendra Modi wird heute Assam und Westbengalen besuchen und wird verschiedene Projekte der Indian Railways in Hooghly eröffnen. Außerdem wird der Minister dem Land wichtige Projekte im Öl- und Gassektor in Assam widmen. Laut einer Erklärung des Ministerpräsidenten wird PM Modi die Verlängerung der Kolkata Metro Railway von Noapara nach Dakshineswar einweihen und den ersten U-Bahn-Zug auf dieser Strecke abstellen. Diese 4,1 km lange U-Bahn-Erweiterung wurde zu einem Preis von 464 Mrd. Rupien gebaut und vollständig vom Zentrum finanziert.

Laut PMO wird der Ausbau des Kolkata Metro-Netzes den Straßenverkehr entlasten und die Mobilität in der Stadt verbessern. Für viele Touristen und Anhänger wird es auch den Zugang zu den beiden weltberühmten Kali-Tempeln in Kalighat und Dakshineswar erleichtern. Die beiden neu errichteten U-Bahn-Stationen Kolkata, Baranagar und Dakshineswar, wurden ästhetisch gestaltet und mit Fotografien, Skulpturen, Wandgemälden und Idolen dekoriert. Außerdem wurden sie mit verschiedenen modernen Annehmlichkeiten für Passagiere ausgestattet.

Abgesehen von dieser U-Bahn-Erweiterung wird der Premierminister auch die dritte Linie zwischen Kalaikunda-Jhargram über eine 30 km lange Strecke des 132 km langen dritten Linienprojekts Kharagpur-Adityapur der South Eastern Railway Zone einweihen. Dies wurde mit geschätzten Kosten von Rs 1312 crores sanktioniert. Zwischen Kalaikunda und Jhargram wurden die vier Bahnhöfe durch den Bau von vier neuen Bahnhofsgebäuden, elf neuen Bahnsteigen, sechs neuen Fußgängerbrücken und die Renovierung der vorhandenen Infrastruktur saniert. Dieses Projekt wird eine nahtlose Bewegung von Personenzügen und Güterzügen auf der Strecke Howrah-Mumbai Trunk sicherstellen.

Außerdem wird PM Modi die Verdoppelung des Abschnitts von Azimganj zur Khargraghat Road einweihen, die Teil des Abschnitts Howrah-Bandel-Azimganj der Eastern Railways ist und zu geschätzten Projektkosten von 240 Mrd. Rupien verlegt wird. Außerdem wird die 11,28 km lange vierte Linie zwischen Dankuni-Baruipara von Howrah – Bardhaman Chord Line sowie die 42,42 km lange dritte Linie zwischen Rasulpur-Magra von Howrah – Bardhaman Main Line der Nation gewidmet sein. Indian Railways hat die dritte Linie zwischen Rasulpur-Magra zu einem Preis von 759 Mrd. Rupien entwickelt, während die vierte Linie zwischen Dankuni-Baruipara zu einem Projektpreis von 195 Mrd. Rupien eingerichtet wurde, so das PMO.

Erhalten Sie Live-Aktienkurse von BSE, NSE, dem US-Markt und dem aktuellen Nettoinventarwert, Portfolio von Investmentfonds, lesen Sie die neuesten IPO-Nachrichten, IPOs mit der besten Performance, berechnen Sie Ihre Steuern mit dem Income Tax Calculator, kennen Sie die Top Gainer, Top Loser und Best Equity Funds des Marktes. Like uns auf Facebook und folge uns weiter Twitter.

Financial Express ist jetzt im Telegramm. Klicken Sie hier, um unserem Kanal beizutreten und bleiben Sie mit den neuesten Nachrichten und Updates von Biz auf dem Laufenden.

İlgili Makaleler

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir

Başa dön tuşu
Kapalı