Diğer

Passkunst: Norwegens neue Pässe zeigen Landschaften, die sich im UV-Licht von Tag zu Nacht ändern

Die vom in Oslo ansässigen Designstudio Neue erstellten Pässe wurden nach sechsjähriger Entwicklungszeit erstellt und können nun von Norwegern auf ihren Reisen mitgeführt werden. Foto mit freundlicher Genehmigung des Neuen Design Studios

Passdesign ist der wichtigste Aspekt, wenn es darum geht, eine Nation zu repräsentieren. Und Norwegen scheint dies sehr ernst genommen zu haben. Die neuen Pässe zeigen Abbildungen der Landschaft des Landes, die sich unter UV-Licht von Tag zu Nacht ändern. Die vom in Oslo ansässigen Designstudio Neue entworfenen Pässe wurden nach sechsjähriger Entwicklungszeit erstellt und können nun von Norwegern auf ihren Reisen getragen werden. Neue gewann 2014 einen Wettbewerb zur Neugestaltung der Pässe des Landes.

Das siegreiche Design bietet farbenfrohe Änderungen von innen und außen, um betrügerische Reisedokumente einzudämmen. Die endgültigen Versionen der Pässe sind nicht nur schwerer zu fälschen, sondern erkunden auch die weitläufigen Landschaften der Nation. Die Außenseite der norwegischen Pässe erscheint in drei Farben: Rot für Bürger, Blau für Diplomaten und Weiß für Einwanderer. Das Innere ist ausgebreitet und zeigt ein hellblaues Bild einer norwegischen Landschaft, die sich unter UV-Licht von Tag zu Nacht ändert. Die Seiten verwandeln sich von einem blassen Bild eines offenen Himmels zwischen zwei Hügeln und zeigen eine sternenklare Aussicht mit wirbelnden Farbbändern, die das Nordlicht emulieren, sowie zuvor unsichtbarem Text am unteren Rand.

Ziel des zweistufigen Designs war es, ein einzigartiges Konzept mit einem weithin erkennbaren Thema und einem funktionalen Design von hoher Qualität zu entwickeln. „Das Konzept und das Thema basierten auf mehreren Kriterien: einen klaren Ausdruck der norwegischen Identität zu haben, kreativ und innovativ zu sein, Traditionen zu bewahren und über viele Jahre hinweg relevant zu bleiben“, sagt Neues Design Studio auf seiner Website.

Am wichtigsten ist jedoch ein solides Fundament beim norwegischen Volk. „Das Design hat ein Gefühl der Zugehörigkeit und Verbindung zwischen Alter, Geschlecht und Regionen in Norwegen geschaffen. Daher war es wichtig, die historischen Grundlagen und das zu betrachten, was in der norwegischen Kultur ein Zugehörigkeitsgefühl schafft. Es ist die Natur. Es ist und war immer Teil der Geschichte. Die Landschaften, die uns umgeben, vermitteln ein Gefühl der Zugehörigkeit und des Stolzes und erfüllen eine symbolische Funktion für die gesamte Nation. Bilder von Landschaften und Landschaften können leicht zu Klischees werden, aber da sie weithin akzeptiert und tief in der norwegischen Kultur verwurzelt sind, sind sie auch sehr leicht zu identifizieren. Anhand von Abbildungen einzelner Teile eines weiten norwegischen Panoramas von Nord nach Süd möchten wir die Kontraste in Landschaften und Klimazonen zeigen, die uns geprägt haben, Möglichkeiten und Ressourcen bieten, Orte der Erholung und Szenen wichtiger historischer Ereignisse “, sagt er Team Neue.

Ein Reisepass ist ein Kunstgegenstand, der reich an visuellen und historischen Erzählungen ist. Passdesign hat traditionell selten Neugierde geweckt. Wenn dies jedoch der Fall ist, vermitteln das Cover und die Innenseiten eher ein lokales Flair voller nationaler Denkmäler, Naturwunder oder bemerkenswerter Ereignisse. Pässe haben für verschiedene Personen unterschiedliche Bedeutungen. Für einige geht es um einheimische Orte oder ein Gefühl der Zugehörigkeit. Für andere ist es ein Fenster, um neue Träume, Grenzen und Kulturen zu erkunden.

Das Beste daran ist, dass alle Länder eine gewisse Einzigartigkeit in ihren Pässen haben. Wie der Pass von Neuseeland ist mehrsprachig. Maori, die offizielle Sprache des Landes, wurde im Jahr 2000 aufgenommen und ersetzte Französisch. Der schwedische Pass ist berühmt für seine wunderschöne Landschaft, aber auch für seine Architektur. Im Reisepass finden Sie beide zusammen mit UV-Varianten.

Laut dem Henley Passport Index-Ranking 2020 vom 7. Januar gehört Schweden zu den zehn leistungsstärksten Pässen der Welt mit visumfreien Reisen in 186 Länder. „Der erste schwedische Pass wurde nach dem Ersten Weltkrieg ausgestellt. Der burgunderfarbene schwedische Pass wurde 2012 neu gestaltet und hat eine Straße von Stockholm auf dem Umschlag. Schweden hat eine gute Nation-Branding-Übung durchgeführt, indem es berühmte Sehenswürdigkeiten aus verschiedenen schwedischen Städten aus der Vogelperspektive auf die Innenseiten aufgenommen hat. Die eingeschlossenen Städte sind Stockholm, Göteborg, Uppsala, Gävle, Malmö, Linköping, Norrköping, Jönköping, Östersund, Västerås, Visby, Luleå, Umeå und Kiruna. Diese Skizzen der Städte erhalten unter UV-Licht ein ganz neues Leben und enthüllen verschiedene schwedische Symbole wie die „Tre-Krone“ oder die drei Kronen, unter anderem das nationale schwedische Emblem “, sagt Ruth Dolla, Managerin von Visit Schweden, Indien.

Erhalten Sie Live-Aktienkurse von BSE, NSE, dem US-Markt und dem neuesten Nettoinventarwert, Portfolio von Investmentfonds, berechnen Sie Ihre Steuer mit dem Income Tax Calculator und kennen Sie die Top Gainer, Top Loser und Best Equity Funds des Marktes. Like uns auf Facebook und folge uns weiter Twitter.

Financial Express ist jetzt im Telegramm. Klicken Sie hier, um unserem Kanal beizutreten und bleiben Sie mit den neuesten Nachrichten und Updates von Biz auf dem Laufenden.

İlgili Makaleler

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir

Başa dön tuşu
Kapalı