Diğer

Kaufen Sie TCS, Infosys für kurzfristige Gewinne. Diagramme zeigen das Aufwärtspotenzial für diese vier IT-Aktien

Nifty, HCL Tech, Wipro, Infosys, TCSDie kurzfristigen Korrekturen und Gewinnbuchungsphasen sind nicht auszuschließen, der Gesamttrend bleibt optimistisch

Durch Manish Hathiramani

Der Nifty hat sich von Stärke zu Stärke entwickelt und projiziert auch in Zukunft eine starke Dynamik. Während kurzfristige Korrekturen und Gewinnbuchungsphasen nicht ausgeschlossen werden können, bleibt der allgemeine Trend optimistisch. Wir haben gerade vor ein paar Tagen eine scharfe Korrektur erlebt, bei der der Nifty von einem Hoch von 13777 ein Tief von 13131 erreicht hat. Dies hat den Makrotrend nicht geändert, und man kann immer noch Aktien finden, in die es sich zu investieren lohnt. Ich habe einige Aktien in die engere Wahl gezogen IT-Pack, das meiner Meinung nach noch Dampf hat und den Index weiter vorantreiben kann.

INFOSYS: Diese Aktie hat eine gute Basis um die 1000-1050 Levels gemacht. Obwohl wir im letzten Monat oder so bereichsgebundene Bewegungen erlebt haben, ist sie langsam und stetig gestiegen. 1186 war das Zwischenhoch dieser Aktie und wir handeln jetzt über diesem Niveau. Es hat auch seinen mittelfristigen Widerstand von 1205 angekurbelt. Dies macht es zu einem guten Kaufkandidaten. Aus Handelssicht können wir 1250 mit einem Stop-Loss bei 1080 anstreben, und aus Anlagehorizont können wir Niveaus näher an 1450-1500 mit einem Stop-Loss bei 900 anstreben.

TCS: Es war unbedingt erforderlich, dass diese Aktie bei einem Investmentkauf, der mit Leichtigkeit getätigt wurde, zum Schluss über 2450 hinausging. Die Aktie bleibt weiterhin in den Händen der Bullen und wir sollten ein kurzfristiges Ziel von 3000 mit einem Stop-Loss von 2800 anstreben. Aus Investitionssicht wäre das Ziel 3200 mit einem Stop-Loss von 2600.

HCL TECH: Das Niveau von 800 war ein guter Stützpunkt für diese Aktie und wir konnten ziemlich schnell von dort abprallen und in einer Zeitspanne von 4 bis 5 Wochen handeln wir über 900. Es ist noch viel Dampf übrig und wir könnten eine projizieren Ziel von 1070-1100 und platzieren Sie einen Stop-Loss bei 795.

WIPRO: Diese Aktie hat eine ähnliche Chartstruktur wie HCL TECH. Das Widerstandsniveau betrug 290, aus dem die Aktie herausflog und in nur 3-4 Wochen 370-380 erreichte. Wir sind höher unterwegs und können für ein Ziel von 420 handeln und ein Stop kann bei 310 platziert werden.

(Manish Hathiramani ist ein proprietärer Indexhändler und technischer Analyst bei Deen Dayal Investments. Die geäußerten Ansichten sind die des Autors. Bitte konsultieren Sie Ihren Finanzberater, bevor Sie investieren.)

Erhalten Sie Live-Aktienkurse von BSE, NSE, dem US-Markt und dem neuesten Nettoinventarwert, Portfolio von Investmentfonds, berechnen Sie Ihre Steuer mit dem Income Tax Calculator und kennen Sie die Top Gainer, Top Loser und Best Equity Funds des Marktes. Like uns auf Facebook und folge uns weiter Twitter.

Financial Express ist jetzt im Telegramm. Klicken Sie hier, um unserem Kanal beizutreten und bleiben Sie mit den neuesten Nachrichten und Updates von Biz auf dem Laufenden.

İlgili Makaleler

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir

Başa dön tuşu
Kapalı