Diğer

Karnataka HC hört im Januar Petitionen von Amazon, Flipkart, CCI gegen mutmaßliche Marktfehler

Die ASG suchte zwei Wochen Zeit, um dies zu prüfen, und das Gericht führte die Angelegenheit am 8. Dezember zur weiteren Anhörung auf.Sowohl Amazon als auch Flipkart haben wiederholt die vollständige Einhaltung der FDI-Gesetze behauptet.

CAIT gegen Amazon, Flipkart: Nach der Anweisung des Obersten Gerichtshofs (SC) vom 26. Oktober an das Oberste Gericht von Karnataka (HC), zu entscheiden, ob die indische Wettbewerbskommission (CCI) mutmaßliche Geschäftsfehler von Amazon und Flipkart untersuchen kann, hat das Oberste Gericht am Mittwoch beschlossen, Petitionen von allen zu hören Parteien am 18. Januar 2021, um die Angelegenheit endgültig zu beseitigen. CCI hatte zuvor beim Apex Court Berufung gegen die einstweilige Verfügung des Karnataka HC zur Untersuchung von E-Commerce-Marktplätzen eingelegt. SC hatte sich jedoch geweigert, einzugreifen.

„Karnataka HC wollte nicht alle Petitionen einzeln hören. Daher teilte sie allen Parteien mit, dass sie sie am 18. Januar auf einmal hören würden. Dies könnte zwei bis drei Tage dauern, aber das Gericht wird die Angelegenheit endgültig regeln. Im nächsten Monat werden auch Petitionen von Flipkart und Amazon über CCI-Sonden, unsere und Delhi Vyapar Mahasangh und CCIs gehört “, sagte Praveen Khandelwal, Generalsekretär der Konföderation aller indischen Händler (CAIT) gegenüber Financial Express Online.

Khandelwal behauptete, der Anwalt von Flipkart habe erklärt, dass die Einreichung von CAIT für die endgültige Entsorgung nicht gehört werden müsse. “Das Gericht erlaubte Delhi Vyapar Mahasangh und CAIT jedoch, diese Woche ihre Antwort auf die Petition einzureichen.” Amazon und Flipkart hatten im Februar 2020 in Karnataka HC schriftliche Petitionen gegen den CCI-Befehl eingereicht, nachdem der Delhi Vyapar Mahasangh gegen Amazon und Flipkart Beschwerde wegen angeblich starker Preisnachlässe und Partnerschaften mit ausgewählten Verkäufern eingelegt hatte. Eine Kopie der Amazon-Petition wurde von Financial Express Online gesehen.

Lesen Sie auch: Facebook Indiens Gewinn für das Geschäftsjahr 20, Umsatzwachstumsraten fallen gegenüber dem Vorjahr; Ausgaben um 42% gestiegen

Die IHK hatte das Büro der GD angewiesen, die Untersuchung innerhalb von 60 Tagen abzuschließen. Die beiden Unternehmen hatten die in der CCI-Verordnung genannten Vorwürfe jedoch bereits bestritten. Das Gericht hatte eine Aussetzung der Untersuchung angeordnet, woraufhin die IHK im Oktober 2020 beim SC eine Petition eingereicht hatte. Amazon hatte in seiner Petition erklärt, dass die Ergebnisse der IHK-Anordnung „pervers, willkürlich, rechtlich unhaltbar“ seien. und dass der „vorliegende angefochtene Beschluss ohne Anscheinsbeweis erlassen wurde“ und dass „dem Petenten und seinem Ruf / guten Willen irreparable Verluste und Verletzungen entstehen würden“. Das Unternehmen hatte das Gericht aufgefordert, “die angefochtene Anordnung vom 13. Januar 2020 aufzuheben und aufzuheben” und “die Aussetzung” der Anordnung “bis zur Beseitigung der schriftlichen Petition” anzuweisen.

CAIT hatte im vergangenen Monat an Premierminister Narendra Modi geschrieben und argumentiert, dass große E-Commerce-Unternehmen mit tiefen Taschen nichts unversucht lassen, um das E-Commerce-Geschäft und den Einzelhandel Indiens mit ihren Fehlverhalten zu monopolisieren und gegen die FDI-Politik zu verstoßen. Der Bund behauptet seit langem, dass die Online-Marktplätze “räuberische Preisgestaltung, tiefe Diskontierung, Verlustfinanzierung und Exklusivität verschiedener Produkte, die nach der FDI-Politik nicht zulässig sind”, in einer Erklärung vom vergangenen Jahr vorgenommen haben. Sowohl Amazon als auch Flipkart haben jedoch wiederholt behauptet, die FDI-Gesetze vollständig einzuhalten, und sie seien Marktplätze, die den Kauf und Verkauf von Waren zwischen Kunden und Verkäufern erleichtern.

Erhalten Sie Live-Aktienkurse von BSE, NSE, dem US-Markt und dem neuesten Nettoinventarwert, Portfolio von Investmentfonds, berechnen Sie Ihre Steuer mit dem Income Tax Calculator und kennen Sie die Top Gainer, Top Loser und Best Equity Funds des Marktes. Like uns auf Facebook und folge uns weiter Twitter.

Financial Express ist jetzt im Telegramm. Klicken Sie hier, um unserem Kanal beizutreten und bleiben Sie mit den neuesten Nachrichten und Updates von Biz auf dem Laufenden.

İlgili Makaleler

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir

Başa dön tuşu
Kapalı