Diğer

Kabinett genehmigt Rs 3.500-cr Hilfe für Zuckerexporte in 2020-21

Die aus dem letzten Wirtschaftsjahr vorgetragenen Cane-Rückstände lagen bei einem Rekordwert von 3.500 Rupien.  Die Entscheidung des Kabinetts fällt auch mit der Agitation der Landwirte in der Landeshauptstadt gegen drei landwirtschaftliche Gesetzentwürfe des Zentrums zusammen.Die aus dem letzten Wirtschaftsjahr vorgetragenen Cane-Rückstände lagen bei einem Rekordwert von 3.500 Rupien. Die Entscheidung des Kabinetts fällt auch mit der Agitation der Landwirte in der Landeshauptstadt gegen drei landwirtschaftliche Gesetzentwürfe des Zentrums zusammen.

Das Kabinett genehmigte am Mittwoch eine Unterstützung von Rs 3.500 crore für die Ausfuhr von sechs Millionen Tonnen Zucker im laufenden Wirtschaftsjahr bis September 2021, um eine Überlastung des Inlandsmarktes zu verringern und den finanziell angeschlagenen Mühlen dabei zu helfen, die Gebühren für die Zuckerrohrbauern zu senken.

Dieser Subventionsbetrag wird jedoch direkt auf die Konten der Zuckerrohrbauern auf ausstehende Mühlengebühren angerechnet. Für das letzte Wirtschaftsjahr (2019-20), in dem eine Exporthilfe von 10.448 Rs pro Tonne angekündigt worden war, wurde eine Zuweisung von 5.361 Mrd. Rupien für Subventionen genehmigt.

Die aus dem letzten Wirtschaftsjahr vorgetragenen Cane-Rückstände lagen bei einem Rekordwert von 3.500 Rupien. Die Entscheidung des Kabinetts fällt auch mit der Agitation der Landwirte in der Landeshauptstadt gegen drei landwirtschaftliche Gesetzentwürfe des Zentrums zusammen.

Der jüngste Schritt wird die Exporte von 18.000 crore (einschließlich des Subventionsbetrags) im Wirtschaftsjahr 2020-21 katalysieren. Davon profitieren etwa fünf Crore-Landwirte und ihre Angehörigen sowie fünf im Zuckersektor beschäftigte Lakh-Arbeiter, sagte der Informations- und Rundfunkminister Prakash Javadekar nach der Kabinettssitzung.

Mit dieser Subvention sollen die Vermarktungskosten der Zuckermühlen gedeckt werden, einschließlich Umschlag-, Aufrüstungs- und anderer Verarbeitungskosten, Kosten für den internationalen und internen Transport sowie Frachtkosten für Exporte, vorbehaltlich einer Obergrenze von sechs Millionen Tonnen im laufenden Wirtschaftsjahr.

Gegen ihr verbindliches Ziel von sechs Millionen Tonnen für den Zeitraum 2019-20 hatten die Mühlen 5,7 Millionen Tonnen ausgeliefert. Indien, der zweitgrößte Zuckerproduzent der Welt, war in den letzten zwei Jahren gezwungen, die Exportsubventionen zu verlängern, damit die Mühlen ihre Rekordbestände reduzieren konnten, was auf jahrelange Produktionsüberschüsse und klare Zuckerrohrgebühren für die Landwirte zurückzuführen war.

Abinash Verma, Generaldirektor der Indian Sugar Mills ‘Association, begrüßte die Kabinettsentscheidungen und sagte, dies werde dazu beitragen, die Zuckervorräte des Landes bis zum 1. Oktober 2021 von 10,7 Millionen Tonnen zu Beginn dieses Wirtschaftsjahres auf 9,6 Millionen Tonnen zu senken. Dies wird auch die Zuckerrealisierung von Mühlen fördern.

„Obwohl zweieinhalb Monate der laufenden Saison vorbei sind, haben sich mehrere große Importländer nach indischem Zucker erkundigt und der Rückgang der Zuckerproduktion aus Thailand bietet Indien die Möglichkeit, in den traditionellen Zucker zu exportieren In Märkten wie Indonesien, Malaysia usw. sollte unsere Zuckerindustrie in der Lage sein, das Ziel von 6 Millionen Tonnen Exporten im Zeitraum 2020-21 zu erreichen “, sagte Verma.

Wissen Sie, was ist Cash Reserve Ratio (CRR), Finanzgesetz, Finanzpolitik in Indien, Ausgabenbudget, Zoll? FE Knowledge Desk erklärt diese und weitere Details unter Financial Express Explained. Erhalten Sie auch Live-BSE / NSE-Aktienkurse, den aktuellen Nettoinventarwert von Investmentfonds, die besten Aktienfonds, Top-Gewinner und Top-Verlierer bei Financial Express. Vergessen Sie nicht, unser kostenloses Income Tax Calculator-Tool auszuprobieren.

Financial Express ist jetzt im Telegramm. Klicken Sie hier, um unserem Kanal beizutreten und bleiben Sie mit den neuesten Nachrichten und Updates von Biz auf dem Laufenden.

İlgili Makaleler

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir

Başa dön tuşu
Kapalı