Diğer

In Delhi ist ein negativer Coronavirus-Testbericht für Reisende aus diesen 5 Bundesstaaten obligatorisch. Details hier

Inmitten eines erneuten Anstiegs der Coronavirus-Fälle hat die Regierung von Delhi beschlossen, die Reiserichtlinien zu aktualisieren. Jetzt müssten diejenigen, die aus den am schlimmsten betroffenen Staaten kommen, einen negativen Covid-19-Bericht vorlegen. Laut der Nachrichtenagentur ANI wird die neueste Regelung ab dem 26. Februar in Kraft treten. Derzeit wurde beschlossen, dass die neuen Reisestandards bis zum 15. März in Kraft bleiben. Die Situation wird jedoch überprüft und die Entscheidung der Reisenormen können erweitert werden. Die neuen Richtlinien besagen, dass Reisende aus Punjab, Maharashtra, Madhya Pradesh, Kerala und Chhattisgarh einen negativen RT-PCR-Bericht mit sich führen müssen, um nach Delhi einreisen zu können. Diese fünf Staaten, insbesondere Maharashtra, haben in den letzten 15 Tagen einen starken Anstieg der Covid-Fälle erlebt. Tatsächlich hatte Maharashtra-Chefminister Uddhav Thackeray gewarnt, dass der Staat wahrscheinlich eine weitere Koronasperre sehen wird, wenn sich die Situation nicht verbessert.

İlgili Makaleler

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir

Başa dön tuşu
Kapalı