Diğer

Ihr Geld: Das diversifizierte Portfolio ist für alle Zeiten geeignet

Keine Anlageklasse kann geradlinig steigen

Von Ghazal Jain

Angesichts des rasanten Anstiegs der Aktienmärkte und der Atempause überlegen die Anleger, ob sie ihre Allokation in Gold beibehalten oder die Anlageklasse verlassen sollen.

Minimierung des Risikos nach unten
Jede Anlageklasse spielt im Portfolio eine Rolle. Während Aktien Wachstum generieren und Schulden regelmäßige Erträge bringen, sorgt Gold aufgrund seiner geringeren Korrelation mit den beiden anderen für Diversifikation und verleiht Stabilität. Wir haben gesehen, dass sich diese Eigenschaften erst in diesem Jahr bemerkbar gemacht haben, als die Aktienmärkte von der Klippe fielen und Gold auf neue Höchststände stieg, zusätzlich zu der Geschichte von Gold, die die risikobereinigten Renditen des Portfolios verbesserte.

Ja, die Erholung an den Aktienmärkten seit dem Zusammenbruch im März war phänomenal und könnte sich auch in Zukunft fortsetzen. Vergessen wir jedoch nicht, dass der starke Rückgang innerhalb weniger Tage ein Drittel des Investorenkapitals abwischte. Damit ein Investor an der beispiellosen Aktienmarktrallye teilnehmen und davon profitieren kann, die er in diesem Jahr erlebt hat, hätte er zunächst die massiven Verluste des März verdauen und weitermachen können.

Ein All-Equity-Portfolio für die drei Monate zum 31. März 2020 ging um 28% zurück, verglichen mit einem diversifizierten Portfolio mit einer Allokation von 40-40-20 in Aktien, Schuldtitel und Gold, das aufgrund des Sensex TRI, Crisil Composite Bond Fund, nur um 8% zurückging Index und Inlandspreis von Gold.

Diejenigen mit diversifizierten Portfolios wurden weniger verletzt und sind wahrscheinlich diejenigen, die es geschafft haben, sich durch die Volatilität hervorzuheben und die folgenden Vorteile zu nutzen.

Es ist zwar richtig, dass eine Investition in Aktien eine bessere Rendite bringt als eine Investition in Gold, aber es ist wichtig zu wissen, dass das Vorhandensein eines Portfoliodiversifikators wie Gold, der sich tendenziell gut entwickelt, wenn Risikoaktiva wie Aktien schlecht abschneiden, dies ermöglicht Wir gehen ein höheres Risiko ein, das mit Aktieninvestitionen einhergeht.

Keine Anlageklasse kann geradlinig steigen
Der Optimismus in Bezug auf die wirtschaftliche Erholung und das günstige Liquiditätsumfeld dürfte das weitere Eingehen von Risiken auf der Suche nach Rendite fördern und die Aktien im Jahr 2021 weiter vorantreiben. Dies könnte ein Gegenwind für Gold sein und seinen Anstieg im nächsten Jahr begrenzen.

Wenn die Erholung ins Stocken gerät oder schwächer als erwartet ausfällt, könnten Anleger die hohen Bewertungen in Frage stellen, was zu einer Neubewertung historischer Durchschnittswerte und Marktkorrekturen führt. Bei Anlegern, die einer Vielzahl potenzieller Enttäuschungen ausgesetzt sind, scheint vorsichtiger Optimismus der richtige Weg zu sein.

Der Autor ist Associate Fund Manager, Alternative Investments, Quantum Mutual Fund

Erhalten Sie Live-Aktienkurse von BSE, NSE, dem US-Markt und dem aktuellen Nettoinventarwert, Portfolio von Investmentfonds, lesen Sie die neuesten IPO-Nachrichten, IPOs mit der besten Performance, berechnen Sie Ihre Steuern mit dem Income Tax Calculator, kennen Sie die Top Gainer, Top Loser und Best Equity Funds des Marktes. Like uns auf Facebook und folge uns weiter Twitter.

Financial Express ist jetzt im Telegramm. Klicken Sie hier, um unserem Kanal beizutreten und bleiben Sie mit den neuesten Nachrichten und Updates von Biz auf dem Laufenden.

İlgili Makaleler

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir

Başa dön tuşu
Kapalı