Diğer

Farmers Protest Live News: Indisches Farmers Protest 2020 Live-Update, Kisan Andolan 2020 Live, Farmers Protest in Indien, Farm Bill 2020

Durch: FE Online |

Aktualisiert: 11. Dezember 2020, 16:54:46 Uhr

Farmers Protest 2020, Indian Farmers Protest Live Update: Das Zentrum hat die Landwirte aufgefordert, seinen Vorschlag zu überdenken und zu einem Dialog zu kommen.

Farmers Protest Live, Indian Farmers Protest Live UpdateTausende Bauern aus Haryana und Punjab haben an den Grenzen von Delhi gezeltet. (AP)

2020 Indian Farmers Protest Live Update: Die Bharatiya Kisan Union hat den Obersten Gerichtshof gegen drei vom Parlament verabschiedete Farmgesetze verlegt. Es wird behauptet, dass die Gesetze die Landwirte “anfällig für Unternehmensgier” machen werden, berichtete ANI.

Am Donnerstag appellierte das Zentrum an die Landwirte, seinen Vorschlag zu überdenken und zu einem Dialog zu kommen. Es gab Punkt für Punkt eine Widerlegung der von den Landwirten bisher geäußerten Befürchtungen. Sie zerstreute auch die Befürchtungen einer Landübernahme durch Unternehmen, indem sie die „bauernfreundlichen“ gesetzlichen Bestimmungen erläuterte.

Trotzdem haben die Gewerkschaftsführer der Landwirte angekündigt, dass ihre Agitation fortgesetzt wird. „Wenn das Zentrum 12 von 15 unserer Forderungen zugestimmt hat, bedeutet dies, dass die Rechnungen nicht richtig sind, warum sollten wir sie dann nicht zerstören? Wir hatten ein Gesetz über MSP gefordert, aber sie brachten drei Rechnungen durch die Verordnung. Unsere Proteste werden friedlich fortgesetzt “, sagte Rakesh Tikait von der Bharatiya Kisan Union.

Weiterlesen

Live-Blog

Farmers Protest Live: Kisan Andolan Live-Updates, Indian Farmers Protest 2020 Live News

Das Zentrum appellierte am Donnerstag an die Bauerngruppen, ihre Vorschläge zur Änderung der Gesetze zu prüfen, um ihre Bedenken auszuräumen, und erklärte, es sei offen, sein Angebot weiter zu erörtern, wann immer die Gewerkschaften dies wünschen. Die protestierenden Bauern blieben jedoch trotzig und drohten, neben Autobahnen auch Eisenbahnschienen zu blockieren. Einen Tag nachdem protestierende Landwirte das Angebot des Zentrums für eine schriftliche Zusicherung des Mindeststützungspreises abgelehnt und einige Bestimmungen in den Agrargesetzen geändert hatten, sagte Landwirtschaftsminister Narendra Singh Tomar, dass Gewerkschaftsführer die Vorschläge prüfen müssen und er bereit sei, weitere Gespräche mit ihnen zu führen. überließ es aber den Bauerngruppen, einen Termin für die nächste Gesprächsrunde vorzuschlagen. “Die Regierung ist scharf und bereit für weitere Diskussionen mit protestierenden Landwirten. Um ihre Befürchtungen auszuräumen, haben wir unseren Vorschlag an die Bauerngewerkschaften geschickt. Ich möchte sie dringend bitten, so früh wie möglich einen Diskussionstermin festzulegen. Wenn sie irgendwelche Probleme haben, Die Regierung ist zur Diskussion bereit “, sagte der Landwirtschaftsminister. Tomar sagte, es sei seitens der Gewerkschaften nicht angemessen, die nächste Phase der Agitation anzukündigen, wenn die Gespräche fortgesetzt würden, und forderte sie auf, zum Diskussionstisch zurückzukehren. “Wir haben den Landwirten unsere Vorschläge nach ihrem Treffen gegeben und fordern sie daher dringend auf, diese zu prüfen. Wenn sie diese Vorschläge auch diskutieren möchten, sind wir auch dafür bereit”, sagte er. (PTI)

İlgili Makaleler

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir

Başa dön tuşu
Kapalı