Diğer

Farmers Protest Live News: Indisches Farmers Protest 2020 Live-Update, Kisan Andolan 2020 Live, Farmers Protest in Indien, Farm Bill 2020

Durch: FE Online |

Aktualisiert: 13. Dezember 2020, 17:40:44 Uhr

Farmers Protest 2020, Indian Farmers Protest Live Update: Die Landwirte fordern die Aufhebung von Gesetzen und die Garantie eines Mindeststützungspreises. Das Zentrum hat klargestellt, dass es keine Gesetze zurücknehmen wird, ist jedoch bereit, eine schriftliche Zusicherung zu MSP abzugeben.

Farmers Protest Live, Indian Farmers Protest Live UpdateTausende Bauern aus Haryana und Punjab haben an den Grenzen von Delhi gezeltet. (AP)

2020 Indian Farmers Protest Live Update: Landwirte aus Uttarakhand haben heute den Landwirtschaftsminister der Union, Narendra Singh Tomar, getroffen, um ihre Unterstützung auf drei Farmgesetze auszudehnen, die im Zentrum des anhaltenden Protests in Punjab und Haryana stehen. MoS Landwirtschaft Kailash Choudhury und Uttarakhand Bildungsminister Arvind Pandey waren ebenfalls anwesend, berichtete ANI.

Zuvor hatte Innenminister Amit Shah Landwirtschaftsminister Narendra Singh Tomar und MoS Commerce Som Prakash getroffen, um über laufende Proteste gegen Agrargesetze zu diskutieren. Die Bauern haben ihre Proteste verstärkt, da sich immer mehr Bauern aus Punjab den Protesten in der Nähe von Delhi anschließen. Die Landwirte forderten die Aufhebung von Gesetzen und die Garantie eines Mindeststützungspreises (MSP). Das Zentrum hat klargestellt, dass es keine Gesetze zurücknehmen wird, ist jedoch bereit, eine schriftliche Zusicherung zu MSP abzugeben.

Die Gewerkschaftsführer der Landwirte haben angekündigt, am Montag in einen Hungerstreik zu treten. Der Bauernführer Kanwalpreet Singh Pannu sagte gestern, dass Tausende von Bauern am Sonntag um 11 Uhr ihren “Delhi Chalo” -Marsch mit ihren Traktoren von Rajasthans Shahjahanpur über den Jaipur-Delhi Highway beginnen werden.

Weiterlesen

Live-Blog

Farmers Protest Live: Kisan Andolan Live-Updates, Indian Farmers Protest 2020 Live News

Der Bauernführer Kanwalpreet Singh Pannu hat angekündigt, dass ihre “Mütter, Schwestern und Töchter bald auch zu ihnen kommen” an den Grenzen, an denen sie seit über zwei Wochen campen. “Wenn die Regierung Gespräche führen will, sind wir bereit, aber unsere Hauptforderung wird die Abschaffung der drei Gesetze bleiben. Wir werden erst danach auf unsere anderen Forderungen eingehen”, sagte Pannu. Die Gewerkschaftsführer der Landwirte werden während des landesweiten Protests am 14. Dezember zwischen 8.00 und 17.00 Uhr an der Grenze zu Singhu in einen Hungerstreik treten. Er sagte, das Zentrum habe versucht, die Agitation durch Spaltung zu schwächen. Er sagte, die anhaltende Agitation sei vollständig unter der Kontrolle von 32 Bauerngewerkschaften. (Mit Eingaben von PTI)

İlgili Makaleler

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir

Başa dön tuşu
Kapalı