Diğer

Edtech im Jahr 2020: Unter der Führung von Byju’s, Unacademy, steigen die Investitionen um 300%; so viele Startups sammelten Kapital

92 edtech-Startups hatten 2020 das Geld der Investoren aufgebraucht.

Die Investitionen in den indischen Edtech-Markt, angeführt von Byju’s, Unacademy, Toppr usw., stiegen 2020 um 300 Prozent, dank der Pandemie und der folgenden Sperrung, die den sich öffnenden Edtech-Markt zum Ausbruch gebracht hat Bedingungen der Aufmerksamkeit der Anleger. Laut einem Marktbericht konnte das Segment im Jahr 2020 2,22 Milliarden US-Dollar finanzieren, nach nur 553 Millionen US-Dollar im Jahr 2019. Wichtig ist, dass nicht nur der Edtech-Markt, sondern auch die heilige Einhorn-Bilanz von privaten Internet-Unternehmen mit einem Wert von über 1 Milliarde US-Dollar in Indien von Byju’s nach Paytm mit einem Wert von 12 Milliarden US-Dollar angeführt wird. Mehr als ein Dutzend Startups konnten vom Rückenwind von Covid profitieren, um Investitionen zu sichern, und noch mehr waren in den verschiedenen Segmenten aufgetaucht, um die digitale Bildungswelle in diesem Jahr zu bewältigen.

Insgesamt hatte der Bildungsmarkt in Indien einen Wert von 117 Milliarden US-Dollar. Rund 360 Millionen „Lernende“ mit Grundschulbildung machten 66 Prozent der Ausgaben aus, gefolgt von 27 Prozent aus dem Sekundarbereich, so der Bericht des indischen Private Equity and Venture Capital Association und PGA Labs, sagte die Market Intelligence-Branche der Praxis Global Alliance. Das Edtech-Segment in Indien ist in die Bereiche Pre-K, K-12 und Testvorbereitung, Hochschulbildung, Weiterbildung und B2B-Edtech unterteilt. 92 Edtech-Startups hatten im Jahr 2020 das Geld der Investoren aufgebraucht, von denen 61 Unternehmen Startkapital erhielten. In den letzten fünf Jahren standen Byju’s und Unacademy mit 2,32 Mrd. USD bzw. 354 Mio. USD an der Spitze.

Lesen Sie auch: Zomato-Backer Info Edge erhält mehr Geld, um in Startups zu investieren. Der Temasek aus Singapur unterstützt einen Rs 750 Cr-Fonds

„Mit einer zunehmenden Konzentration auf das Lernen im eigenen Tempo, einer fundierten Auswahl von Tools / Hilfsmitteln zusätzlich zu einem besseren Bewusstsein und einer besseren Zugänglichkeit sowie der Idee des kontinuierlichen Lernens über Schulen und Hochschulen hinaus über Kurse zur beruflichen Bildung werden Innovationen in Bezug auf Lerninhalte vorangetrieben Verbraucher sein und in Indien beliefert werden “, sagte Madhur Singhal, Praxisleiter für Bildung, Beschäftigung und Unternehmertum bei Praxis Global Alliance. Das Wachstum der Investitionen in Edtech ist auch auf die Aufmerksamkeit der Regierung für den Bildungssektor zurückzuführen, in dem die Mittelzuweisung von 11,3 Mrd. USD im Zeitraum 2018-19 auf 13,2 Mrd. USD im Zeitraum 2020-21 gestiegen ist und die nationale Bildungspolitik in diesem Jahr eingeführt wurde zum Bericht. Das Wachstum im Edtech-Segment fiel auch mit der zunehmenden Internetdurchdringung in Indien zusammen, insbesondere in Tier-III- und IV-Städten. Segmente wie Online-Nachhilfe und Prüfungsvorbereitung haben in den letzten Jahren einen Anstieg der Investitionen von Private Equity- und Venture-Fonds verzeichnet.

Erhalten Sie Live-Aktienkurse von BSE, NSE, dem US-Markt und dem neuesten Nettoinventarwert, Portfolio von Investmentfonds, berechnen Sie Ihre Steuer mit dem Income Tax Calculator und kennen Sie die Top Gainer, Top Loser und Best Equity Funds des Marktes. Like uns auf Facebook und folge uns weiter Twitter.

Financial Express ist jetzt im Telegramm. Klicken Sie hier, um unserem Kanal beizutreten und bleiben Sie mit den neuesten Nachrichten und Updates von Biz auf dem Laufenden.

İlgili Makaleler

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir

Başa dön tuşu
Kapalı