Diğer

Ed-Tech-Start-ups finanzieren dieses Jahr 2,2 Mrd. USD: Bericht

Die Segmente K-12 und Testvorbereitung sicherten sich gemeinsam 1,98 Milliarden US-Dollar von Investoren.Die Segmente K-12 und Testvorbereitung sicherten sich gemeinsam 1,98 Milliarden US-Dollar von Investoren.

Laut einem Bericht von IVCA-PGA Labs haben indische Ed-Tech-Start-ups im Jahr 2020 eine Finanzierung in Höhe von 2,2 Milliarden US-Dollar in die Enge getrieben, angeführt von den Segmenten K-12 und Testvorbereitung. Dies ist ein erheblicher Anstieg im Vergleich zu Investitionen in Höhe von 553 Mio. USD, die diese Unternehmen 2019 getätigt haben.

Der zunehmende Appetit der Anleger auf den Sektor ist nicht überraschend, da die Pandemie zu einem deutlichen Anstieg der Nachfrage nach Ed-Tech-Dienstleistungen führte. Studenten im ganzen Land haben sich für solche Plattformen angemeldet, um verlorene Schulstunden auszugleichen.

Allein Byju hat in diesem Jahr über 1 Milliarde US-Dollar von Investoren erhalten und soll einen weiteren 200-Millionen-Dollar-Deal aushandeln. In einem Interview mit FE Ende September hatte Gründer und CEO Byju Raveendran erwähnt, dass das Unternehmen in den letzten fünf Monaten mehr als 25 Millionen kostenlose Benutzer hinzugefügt hat, verglichen mit knapp über 40 Millionen in den ersten viereinhalb Jahren. “Studenten, die vom Zugriff auf die Inhalte profitierten, haben sich für ein Abonnement angemeldet”, hatte der CEO gesagt.

Die Unacademy hat in diesem Jahr in drei Runden über 300 Millionen US-Dollar von Investoren gesammelt, darunter SoftBank, Facebook, Tiger Global Management und General Atlantic. Das Unternehmen wurde im September auch zum Einhorn, nachdem SoftBank eine Investition von 150 Millionen US-Dollar in das Unternehmen getätigt hatte. Das Ed-Tech-Unternehmen Eruditus sammelte neue 113 Millionen US-Dollar, während Vedantu Anfang dieses Jahres 100 Millionen US-Dollar an Finanzmitteln einsetzte, die von Coatue aus den USA angeführt wurden.

Die Segmente K-12 und Testvorbereitung sicherten sich gemeinsam 1,98 Milliarden US-Dollar von Investoren. Das Segment für kontinuierliches Lernen erhielt Investitionen in Höhe von 142 Mio. USD. Investoren haben 84 Millionen US-Dollar in die Kategorie Hochschultechnologie investiert. Die Pre-K- und B2B-Segmente wurden mit 12 Mio. USD bzw. 7 Mio. USD finanziert, wie der Bericht zeigt.

Experten weisen darauf hin, dass ed-tech aufgrund von Änderungen im Bildungsansatz und der raschen Zunahme der Nutzung von Smartphones wächst. Das Potenzial des Marktes ist enorm. Im Geschäftsjahr 20 belief sich der indische Bildungsmarkt mit 360 Millionen Lernenden auf 117 Milliarden US-Dollar. Der Markt wird voraussichtlich um 14% pro Jahr wachsen und bis zum Geschäftsjahr 25 225 Mrd. USD erreichen.

Erhalten Sie Live-Aktienkurse von BSE, NSE, dem US-Markt und dem neuesten Nettoinventarwert, Portfolio von Investmentfonds, berechnen Sie Ihre Steuer mit dem Income Tax Calculator und kennen Sie die Top Gainer, Top Loser und Best Equity Funds des Marktes. Like uns auf Facebook und folge uns weiter Twitter.

Financial Express ist jetzt im Telegramm. Klicken Sie hier, um unserem Kanal beizutreten und bleiben Sie mit den neuesten Nachrichten und Updates von Biz auf dem Laufenden.

İlgili Makaleler

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir

Başa dön tuşu
Kapalı