Diğer

Diwali-Verkäufe: Produkte von Khadi, Dorfindustrien boomen 300% im Bestellwert gegenüber der Vorjahreszeit

Das KKMU-Ministerium hatte vor der Diwali-Saison eine Online-Kampagne gestartet, um für lokale Produkte von Handwerkern und KKMU zu werben.

Einfache Geschäftsabwicklung für KKMU: Der Verkauf von Khadi und anderen Produkten der kleinen und dörflichen Industrie hat in dieser Diwali-Saison einen Anstieg von fast 300 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum im Rahmen der Kampagne Vocal for Local der Regierung verzeichnet. Der konsolidierte Einzelhandelsumsatz mit Produkten in 14 Kategorien, einschließlich Glasartikeln, Stoffen wie Baumwolle, Seide, Wolle usw., Stickwaren und Agro-Produkten, Papadum (Papad), Asafoetida (Heeng) und Honig bei Khadi Gramodyog Bhawans mit Sitz in Delhi und Uttar Pradesh vom 1. bis 14. November standen bei 20,75 Rupien. Dies waren laut MSME-Ministerium 282 Prozent mehr als Verkäufe vom 14. bis 27. Oktober letzten Jahres im Wert von 5,44 Mrd. Rupien.

Produkte mit dem höchsten Umsatzwachstum in Bezug auf den Wert waren Glasartikel mit 3.300 Prozent, gefolgt von Agrarprodukten wie Asafoetida, die um 986 Prozent wuchsen, Papad um 943 Prozent, Gurke um 928 Prozent, Masala um 849 Prozent usw. “Das Ministerium Die Beamten sind zuversichtlich, dass sich dieser Umsatzanstieg bei lokalen und traditionellen Produkten in den kommenden Monaten fortsetzen wird, wodurch der Lebensunterhalt und das Einkommen einer großen Anzahl von Menschen, die von ihnen abhängig sind, gestärkt werden “, heißt es in einer Erklärung des Ministeriums. In Bezug auf den maximalen Umsatz verzeichneten die KVIC-Filialen einen Umsatz von 7,24 Mrd. Rupien für Baumwollgewebe, während vorgefertigte Produkte einschließlich Khadi-Masken im Wert von 4,58 Mrd. Rupien verkauft wurden. Andere meistverkaufte Produkte waren Seidenstoffe (Rs 3,64 crore), Artikel aus der Dorfindustrie (Rs 3,1 crore), Wollstoffe (Rs 1,05 crore) usw.

Lesen Sie auch: Breaking Reliance vs Amazon: Der epische Kampf um die Rechte des indischen E-Commerce

Das KKMU-Ministerium hatte vor der Diwali-Saison eine Online-Kampagne gestartet, um für lokale Produkte von Handwerkern und KKMU zu werben. Die Kampagne wurde über einen Monat lang mit Videos und Nachrichten von rund einem Dutzend lokaler Produkte und Prozesse durchgeführt. Der Flagship-Store von KVIC am Connaught Place in Delhi hatte am 2. Oktober 2019 einen maximalen Tagesverkauf in seiner Geschichte von 1,27 Mrd. Rupien, während der Verkauf am 2. Oktober 2020 bei 1,02 Mrd. Rupien lag. Khadi und die Dorfindustrie (KVI) hatten in ihrem GJ 20-Umsatz Rs 88.887 crore gemeldet, wovon der Umsatz der Khadi-Industrie Rs 4211,26 crore betrug, während der Mehrheitsumsatz von Rs 84.675,39 crore der Dorfindustrie gehörte. MSME-Minister Nitin Gadkari hat für KVI in den kommenden fünf Jahren einen Umsatz von 5 Mrd. Rupien angestrebt.

Erhalten Sie Live-Aktienkurse von BSE, NSE, dem US-Markt und dem neuesten Nettoinventarwert, Portfolio von Investmentfonds, berechnen Sie Ihre Steuer mit dem Income Tax Calculator und kennen Sie die Top Gainer, Top Loser und Best Equity Funds des Marktes. Like uns auf Facebook und folge uns weiter Twitter.

Financial Express ist jetzt im Telegramm. Klicken Sie hier, um unserem Kanal beizutreten und bleiben Sie mit den neuesten Nachrichten und Updates von Biz auf dem Laufenden.

İlgili Makaleler

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir

Başa dön tuşu
Kapalı