Diğer

Die Kreditvergabe der Banken ist jetzt stärker als im Vorjahr. Kreditwachstum bei 6,6% im Februar

Wirtschaft zur Erholung, Bankkredite, allgemeines Wachstum der Kredite an KKMU, Privatkundenkredite, starke wirtschaftliche Erholung, ECLGS, Nachfrage nach FesttagenDas Kreditwachstum der Banken lag im April 2020 zwischen 6,5% und 7,2%.

In den vierzehn Tagen bis zum 12. Februar gaben die Banken Kredite schneller aus als im gleichen Zeitraum des Vorjahres, was durch eine Zunahme der Privatkundenkredite unterstützt wurde. Das Wachstum der Bankkredite lag mit 6,6% geringfügig über dem Vorjahreswert von 6,4%, wie ein Bericht von CARE Ratings ergab. Damit liegt das Kreditwachstum wieder in dem Bereich, der zuletzt in den ersten Monaten der Pandemie zu verzeichnen war. Das Kreditwachstum der Banken lag im April 2020 zwischen 6,5% und 7,2%.

Bankkreditwachstum stark

Die Bankkredite in den am 12. Februar endenden vierzehn Tagen beliefen sich auf 107 Mrd. Rupien gegenüber 105 Mrd. Rupien Ende Dezember 2021, lagen jedoch auf dem Niveau der vorangegangenen vierzehn Tage, die am 29. Januar endeten Wachstum im Januar 2021 um 6,7% bzw. 9,5% “, zeigte der Bericht. Auf das Einzelhandelssegment entfielen 29% des Gesamtkredits gegenüber 28,1% im Vorjahreszeitraum. Das Industriesegment hatte jedoch mit 29,6% des Gesamtkredits den größten Anteil am Kuchen. Der Dienstleistungssektor machte 28% der Gesamtzahl aus.

“Handel und Tourismus, Hotels und Restaurants verzeichneten ein (Kredit-) Wachstum von 15,7% bzw. 8,9%”, heißt es in dem Bericht. Das Segment Professional Services verzeichnete ein Wachstum von 25%, auch das Segment Computer-Software verzeichnete ein Wachstum, was sie zu den einzigen beiden Segmenten machte, die ausrutschten.

Rücknahmen von Investmentfonds unterstützen das Einlagenwachstum

Auch die Einlagen bei Banken haben im Berichtszeitraum zugenommen. “Das Einlagenwachstum stieg in den vierzehn Tagen bis zum 12. Februar 2021 an, verglichen mit einem Wachstum von 11,1% in den vierzehn Tagen bis zum 29. Januar 2021 und auch im Vergleich zum Vorjahr”, sagte CARE Ratings. Der Bericht fügte hinzu, dass die Abflüsse von Schuldtitelfonds und Aktienfonds den Anstieg der Bankeinlagen unterstützen könnten. Von diesen Einlagen stiegen die Termineinlagen um 89%, während die Sichteinlagen die restlichen 11% ausmachten.

Da das Einlagenwachstum das Kreditwachstum im Bankensystem übertraf, blieb die Liquidität in einer Überschussposition. “Die ausstehende Liquidität im Bankensystem zum 26. Februar summierte sich auf 6 Mrd. Rupien, was über dem Stand von 5,76 Mrd. Rupien vor einem Monat liegt”, heißt es in dem Bericht.

Erhalten Sie Live-Aktienkurse von BSE, NSE, dem US-Markt und dem aktuellen Nettoinventarwert, dem Portfolio von Investmentfonds, lesen Sie die neuesten IPO-Nachrichten, die besten IPOs, berechnen Sie Ihre Steuern mit dem Income Tax Calculator, kennen Sie die Top Gainer, Top Loser und Best Equity Funds des Marktes. Like uns auf Facebook und folge uns weiter Twitter.

Financial Express ist jetzt im Telegramm. Klicken Sie hier, um unserem Kanal beizutreten und bleiben Sie mit den neuesten Nachrichten und Updates von Biz auf dem Laufenden.

İlgili Makaleler

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir

Başa dön tuşu
Kapalı