Diğer

Die iPhone-Fabrik von Wistron in Kolar wird in 20 Tagen in Betrieb sein, sagt Minister

Wistrons iPhone-Fabrik in KolarDie Arbeiter in Wistrons Produktionsstätte in Narsapura im Distrikt Kolar waren am 12. Dezember wegen der angeblichen Verzögerung bei der Zahlung von Gehältern und Überstundenlöhnen am Rande des Amoklaufs gewesen.

Der Arbeitsminister von Karnataka, Shivaram Hebbar, zeigte sich am Sonntag zuversichtlich, dass der taiwanesische Vertragshersteller, die iPhone-Produktionsstätte der Wistron Corporation in Kolar, in den nächsten 20 Tagen voll funktionsfähig und produktionsbereit sein wird.

Nach einem Treffen mit den Beamten der Wistron Corp. sagte Hebbar zu Reportern: „Ich habe mit den Beamten des Unternehmens gesprochen und sie haben angegeben, dass die Fabrik in den nächsten 20 Tagen betriebsbereit sein wird.“

Die Arbeiter in Wistrons Produktionsstätte in Narsapura im Distrikt Kolar waren am 12. Dezember wegen der angeblichen Verzögerung bei der Zahlung von Gehältern und Überstundenlöhnen am Rande des Amoklaufs gewesen.

Wistron hatte den Schaden zunächst auf 437,7 Mrd. Rupien geschätzt, später jedoch zurückverfolgt und angegeben, dass das Ausmaß des Schadens etwa 50 Mrd. Rupien betrug.

Darüber hinaus hatte sie die taiwanesische Börse in ihren Zulassungsanträgen darüber informiert, dass der Vandalismus keine wesentlichen Auswirkungen hatte.

Der Minister sagte, er könne nicht alle Einzelheiten über den Vorfall erfahren, da die leitenden Beamten der Fabrik nicht verfügbar seien.

Er sagte: “Wir werden nächste Woche ein Treffen in Vikas Soudha abhalten und die genaue Ursache des Vandalismus ermitteln.”

Hebbar bekräftigte, dass die Industriepolitik im Staat vereinfacht wurde, um mehr Investitionen anzuziehen und mehr Arbeitsplätze für die Einheimischen zu schaffen.
Hebbar stellte fest, dass die Regierung sowohl industriell als auch mitarbeiterfreundlich sei, und sagte, sie werde sicherstellen, dass die Arbeiter ihren angemessenen Lohn pünktlich erhalten.

Er betonte, dass seine Abteilung bestrebt sei, ein gutes Verhältnis zwischen Management und Arbeitnehmern aufzubauen.

Der Minister beschuldigte die Bezirksverwaltung, das Arbeitsministerium oder die öffentlichen Vertreter nicht über den Vorfall informiert zu haben, und sagte: „Der Vorfall wäre abgewendet worden, wenn er uns zur Kenntnis gebracht worden wäre.“

Er sagte weiter, dass das Management zugestimmt hat, diejenigen, die nicht an dem Vandalismus beteiligt waren, zu behalten, während diejenigen, die an Gewalt beteiligt sind, entfernt werden.

Während des anhaltenden Streiks in der Produktionsstätte von Toyota Kirloskar in Bidadi am Stadtrand sagte der Minister, das Werk sei 26 Tage lang geschlossen, und jetzt habe die erste Schicht der Einheit begonnen, während die zweite Schicht in den nächsten 10 Tagen beginnen würde.

Erhalten Sie Live-Aktienkurse von BSE, NSE, dem US-Markt und dem neuesten Nettoinventarwert, Portfolio von Investmentfonds, berechnen Sie Ihre Steuer mit dem Income Tax Calculator und kennen Sie die Top Gainer, Top Loser und Best Equity Funds des Marktes. Like uns auf Facebook und folge uns weiter Twitter.

Financial Express ist jetzt im Telegramm. Klicken Sie hier, um unserem Kanal beizutreten und bleiben Sie mit den neuesten Nachrichten und Updates von Biz auf dem Laufenden.

İlgili Makaleler

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir

Başa dön tuşu
Kapalı