Diğer

Das Serum Institute of India soll bis Juli 300 Millionen Impfstoffdosen herstellen

covid 19, covid 19 ImpfstoffeSII wird in den beiden Werken in Pune monatlich rund 60 Millionen Dosen herstellen.

Das Serum Institute of India (SII), der weltweit größte Impfstoffhersteller, wird bis Juli 2021 mit 300 Millionen Dosen des Covishield Oxford-AstraZeneca Covid-19-Impfstoffs fertig sein. Adar Poonawalla, COO, SII, gab an, einen Lagerbestand von 40 Stück zu haben. Jede Woche werden bereits 50 Millionen Dosen und mehr produziert. Sobald die Genehmigungen in ein paar Tagen vorliegen, muss die Regierung entscheiden, wie viel sie nehmen können und wie schnell sie es nehmen können, sagte Poonawalla.

“Wir werden bis Juli 2021 300 Millionen Dosen erreichen”, sagte Poonawalla. „In den ersten ein oder zwei Monaten würde die Abnahme langsam sein. Sobald die Logistik gut funktioniert, können wir mit der Einführung im Januar 2021 rechnen. “

Poonawalla sprach über die Zulassung des Covishield-Impfstoffs und sagte, dass es sehr bald gute Nachrichten aus Großbritannien geben werde. Die Lizenz für den Notfall sollte Ende Dezember oder Anfang Januar erfolgen, und gleichzeitig hoffen wir, dass dies auch in Indien möglich ist, sagte Poonawalla. „Alle Daten wurden in Indien und Großbritannien übermittelt. Wir müssen den Prozess der Regulierungsbehörden respektieren, die Daten und Dokumentation bewerten. Bei Sicherheit und Wirksamkeit will niemand Kompromisse eingehen. SII, Oxford und AstraZeneca wollen auf höchstem Niveau bleiben. “

Es gab keinerlei Bedenken und es musste genügend Zeit eingeräumt werden, da die Aufsichtsbehörden die Daten aus den globalen multizentrischen Studien überprüfen, fügte er hinzu. SII wird in den beiden Werken in Pune monatlich rund 60 Millionen Dosen herstellen. Die dritte Anlage wird Ende März 2021 fertig sein und die monatliche Kapazität auf 100 Millionen Dosen erhöhen, sagte Poonawalla. Zunächst werde Indien eine Priorität für die Dosen haben und es werde viele Impfstoffe für Indien und andere COVAX-Länder geben, sagte er. In den ersten sechs Monaten des Jahres 2021 könnte es zu einem Mangel kommen, der sich jedoch bis August oder September 2021 bessern wird, da andere Impfstoffhersteller mit der Lieferung beginnen werden, sagte Poonawalla. Rund 50% der SII-Aktien würden in COVAX-Länder gehen.

Neben den Impfstoffen Oxford-AstraZeneca und Novavax arbeitet SII auch an zwei eigenen Covid-19-Impfstoffkandidaten. „Unser Impfstoff soll im Januar 2022 auf den Markt gebracht werden. Wir starren auf Phase-I-Studien in Großbritannien mit Codagenix. Es gibt einen weiteren RBD-Impfstoff mit SpyBiotech, der sich in Phase-II-Studien befindet “, sagte Poonawalla.

SII hat am Montag Indiens ersten einheimischen Pneumokokken-Impfstoff namens Pneumosil auf den Markt gebracht, der in jahrzehntelanger Zusammenarbeit mit PATH und der Bill and Melinda Gates Foundation entwickelt wurde und auf Indien zugeschnitten ist.

Dr. Rajeev Dhere, Chefwissenschaftler bei SII, sagte, der neue Pneumosil-Impfstoff sei für Kinder und Kleinkinder von großer Bedeutung, da es weltweit keinen Covid-19-Impfstoff für Kinder gibt. Eine Lungenentzündung ist ein Ergebnis der Virusinfektion. Da wir keinen Covid-19-Impfstoff für Säuglinge haben, wird es umso wichtiger, Kinder vor dieser Sekundärinfektion zu schützen, sagte er. Die Impfung von Kindern mit diesem Pneumokokken-Impfstoff hilft, sekundäre Komplikationen wie Lungenentzündung zu vermeiden, und ist unter den gegenwärtigen Umständen relevanter, sagte Dr. Dhere. Drei Schüsse des Impfstoffs würden Kindern Schutz bieten.

Poonawalla sagte, das Ministerium für Gesundheit und Familienwohlfahrt habe eine Ausschreibung für den Impfstoff gegen Pnumokokken veröffentlicht. „Wir hoffen, in den nächsten zwei bis drei Jahren eine Abdeckung von 70-80% zu haben und die Sterblichkeit dramatisch zu senken. Der Impfstoff ist ungefähr halb so teuer wie einige importierte Impfstoffe und kostet auf dem privaten Markt 10 US-Dollar und bei den staatlichen Ausschreibungen 3 US-Dollar “, sagte er. In Indien sterben jedes Jahr etwa ein Lakh an Lungenentzündung. Mit einer hohen Abdeckung könnte das Land 60.000 bis 70.000 Todesfälle abwenden, sagte er. Mit dieser Einführung ist SII der weltweit dritte Anbieter von Pneumokokken-Konjugat-Impfstoffen.

Erhalten Sie Live-Aktienkurse von BSE, NSE, dem US-Markt und dem aktuellen Nettoinventarwert, Portfolio von Investmentfonds, lesen Sie die neuesten IPO-Nachrichten, IPOs mit der besten Performance, berechnen Sie Ihre Steuern mit dem Income Tax Calculator, kennen Sie die Top Gainer, Top Loser und Best Equity Funds des Marktes. Like uns auf Facebook und folge uns weiter Twitter.

Financial Express ist jetzt im Telegramm. Klicken Sie hier, um unserem Kanal beizutreten und bleiben Sie mit den neuesten Nachrichten und Updates von Biz auf dem Laufenden.

İlgili Makaleler

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir

Başa dön tuşu
Kapalı