Diğer

Credai behauptet die Kartellierung durch Stahl- und Zementhersteller in einem Brief an PM

Bei stagnierender Nachfrage haben Entwickler die Preise nicht erhöht und verkaufen Projekte zu erschwinglichen Preisen.Bei stagnierender Nachfrage haben Entwickler die Preise nicht erhöht und verkaufen Projekte zu erschwinglichen Preisen.

Credai sagte am Freitag, es habe an Premierminister Narendra Modi geschrieben, dass Stahl- und Zementhersteller sich der Kartellierung hingeben.

Das Gremium der Immobilienbranche bemühte sich auch um ein sofortiges Eingreifen der Regierung in die Regulierung der Preise für wichtige Rohstoffe und wies darauf hin, dass ein kontinuierlicher Anstieg die Projektkosten erhöhen und sich kaskadierend auf die Käufer von Eigenheimen auswirken wird.

„Mit einem kontinuierlichen und plötzlichen Anstieg aufgrund der Kartellierung der Preise für Stahl, Zement und andere Rohstoffe erleben Immobilienentwickler einen unvermeidlichen Anstieg der Baukosten und sind mit einer Situation konfrontiert, die zu einer Verzögerung der Lieferung und zum Stillstand von Projekten führen wird in einigen Fällen, wodurch die Hauskäufer insgesamt betroffen sind. Die Bauherren stehen vor der schwierigen Aufgabe, die Kunden von dieser zusätzlichen Belastung zu überzeugen “, sagte Credai.

Die Zementpreise sind seit Anfang dieses Jahres um mehr als 23% und die Stahlpreise um über 45% gestiegen. Im Januar 2020 lag der Zementpreis (ein 50-kg-Beutel) bei 349 Rs und stieg im Dezember auf 420-430 Rs pro Beutel. Zu Beginn dieses Jahres betrug die Pro-Tonne-Stahlrate 40.000 Euro und stieg im Dezember 2020 auf 58.000 Rupien, so der Verband.

Der Vorsitzende von Credai, Jaxay Shah, wies darauf hin, dass der Sektor an hauchdünnen Margen gearbeitet habe und einerseits gegen nicht verkaufte Lagerbestände und andererseits gegen unvollendete Projekte wegen fehlender Mittel kämpfe. Bei stagnierender Nachfrage haben Entwickler die Preise nicht erhöht und verkaufen Projekte zu erschwinglichen Preisen.

„Indische Immobilien spielen eine wichtige Rolle bei der Stärkung der Wirtschaft. Neben der Beschäftigung von mehr als 40 Millionen Arbeitnehmern ist der Sektor bis 2022 ein wichtiger Partner in vielen Programmen der Zentralregierung wie bezahlbarem Wohnraum und Wohnraum für alle und unterstützt mehr als 250 Nebenindustrien. Der Sektor fühlt sich jedoch ignoriert, da die Regierung in verschiedenen Fragen keine Unterstützung bietet. Es ist dringend erforderlich, die steigenden Preise für Zement, Stahl und andere Rohstoffe zu kontrollieren, und ich fordere die Regierung auf, frühestens die erforderlichen Schritte zu unternehmen “, fügte Shah hinzu.

Der Präsident von Credai, Satish Magar, sagte, jeder Anstieg der Rohstoffkosten würde zu einem Anstieg der Baukosten und auch der Gesamtprojektkosten führen. Infolgedessen werden viele Entwickler gezwungen sein, die Bauarbeiten einzustellen, was sich auf die Lieferung der Projekte usw. auswirkt. Dies hätte einen Kaskadeneffekt auf die Eigenheimkäufer.

Erhalten Sie Live-Aktienkurse von BSE, NSE, dem US-Markt und dem neuesten Nettoinventarwert, Portfolio von Investmentfonds, berechnen Sie Ihre Steuer mit dem Income Tax Calculator und kennen Sie die Top Gainer, Top Loser und Best Equity Funds des Marktes. Like uns auf Facebook und folge uns weiter Twitter.

Financial Express ist jetzt im Telegramm. Klicken Sie hier, um unserem Kanal beizutreten und bleiben Sie mit den neuesten Nachrichten und Updates von Biz auf dem Laufenden.

İlgili Makaleler

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir

Başa dön tuşu
Kapalı