Diğer

Covid-19-Impfung: Die Wahrscheinlichkeit eines unerwünschten Ereignisses kann nicht geleugnet werden

Indiens Falltodesrate (CFR) liegt bei 1,45 Prozent, während sie laut Bhushan weltweit bei 2,26 Prozent liegt. Indiens CFR gehört zu den niedrigsten der Welt. (Repräsentatives Bild; AP-Foto)

Der Gesundheitsminister der Union, Rajesh Bhushan, sagte am Dienstag, dass unerwünschte Ereignisse nicht geleugnet werden können, wenn die Impfaktion gegen Covid-19 im Land beginnt, und fügte hinzu, dass es wichtig ist, dass sich Staaten und Gewerkschaftsgebiete auf solche Möglichkeiten vorbereiten.

In Bezug auf die Vorbereitung der COVID-19-Impfaktion erklärte Bhushan, dass den Staaten während der Covid-19-Impfaktion detaillierte Anweisungen zu Kontrollpraktiken und Infektionsprävention erteilt wurden. Es wurden auch Richtlinien zur Behandlung kleinerer, schwerer und schwerwiegender unerwünschter Ereignisse nach der Immunisierung herausgegeben, fügte er hinzu.

Bhushan sprach über die Möglichkeiten unerwünschter Ereignisse während des Coronavirus-Immunisierungsprogramms und erklärte, dass dies ein „kritischer Aspekt“ sei. Im Verlauf der seit Jahrzehnten laufenden universellen Immunisierungsprogramme seien einige unerwünschte Wirkungen bei Kindern und Kindern zu beobachten schwangere Frauen nach der Impfung.

Er führte das Beispiel des Vereinigten Königreichs an, in dem am ersten Tag der Impfung gegen Covid-19 unerwünschte Ereignisse festgestellt wurden, und sagte, dass die Möglichkeit solcher unerwünschten Ereignisse nicht geleugnet werden könne und dass die Staaten und Gewerkschaftsgebiete von wesentlicher Bedeutung seien auf solche Situationen vorbereitet.

Die Ausführung des Impfplans ist im Gange und den Staaten wurden Richtlinien für die Schätzung elektrischer und nicht elektrischer Kühlkettengeräte gegeben. Außerdem wurden Richtlinien für das Management der Kühlkette (zur Lagerung und Aufbewahrung von temperaturempfindlichen Impfstoffflaschen) und schließlich für Kühlkettenpunkte und Sitzungsorte herausgegeben, sagte der Gesundheitsminister.

Bhushan gab einen Überblick über die Anzahl der bisher in Indien durchgeführten Coronavirus-Tests und gab an, dass bisher mehr als 15,55 Crore-Tests zum Nachweis einer Coronavirus-Infektion durchgeführt wurden und die kumulative Positivitätsrate auf 6,37 gesunken ist, während die durchschnittliche tägliche Positivitätsrate gesunken ist in der letzten Woche waren es 3,00 Prozent.

Indiens Falltodesrate (CFR) liegt bei 1,45 Prozent, während sie laut Bhushan weltweit bei 2,26 Prozent liegt. Indiens CFR gehört zu den niedrigsten der Welt.

Erhalten Sie Live-Aktienkurse von BSE, NSE, dem US-Markt und dem neuesten Nettoinventarwert, Portfolio von Investmentfonds, berechnen Sie Ihre Steuer mit dem Income Tax Calculator und kennen Sie die Top Gainer, Top Loser und Best Equity Funds des Marktes. Like uns auf Facebook und folge uns weiter Twitter.

Financial Express ist jetzt im Telegramm. Klicken Sie hier, um unserem Kanal beizutreten und bleiben Sie mit den neuesten Nachrichten und Updates von Biz auf dem Laufenden.

İlgili Makaleler

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir

Başa dön tuşu
Kapalı