Diğer

Aktien im Fokus: Burger King India, Yes Bank, JSW Steel, DHFL, Bharti Infratel

Burger King, ja Bank, Dhfl, Aktien im FokusEine Vielzahl von Faktoren wie makroökonomische Daten, Nachrichten zu COVID-19-Impfstoffen, Coronavirus-Fälle, Ölpreise, Flugbahn der Rupie und andere globale Faktoren werden den Marktton für heute bestimmen

Nifty Futures wurden in den frühen Deals am Montag an der singapurischen Börse mit 48,50 Punkten auf 13.582,50 gehandelt. Die Trends deuten darauf hin, dass BSE Sensex und Nifty 50 heute möglicherweise höher eröffnen. Eine Vielzahl von Faktoren wie makroökonomische Daten, Nachrichten zu COVID-19-Impfstoffen, Coronavirus-Fälle, Ölpreise, die Flugbahn der Rupie und andere globale Faktoren werden den Marktton für heute bestimmen. „Wir bekräftigen unseren positiven, aber vorsichtigen Ansatz unter Berufung auf überkaufte Bedingungen und schlagen vor, die Hebelpositionen zu begrenzen. Es ist ratsam, sich an einen aktienspezifischen Handelsansatz zu halten und Dips zu verwenden, um Qualitätsaktien hinzuzufügen “, sagte Ajit Mishra, VP – Research, Religare Broking Ltd.

Aktien heute im Fokus

Burger King India: Die Aktien von Burger King India sollen heute auf BSE und NSE debütieren. Der Börsengang mit 810 crore wurde während des dreitägigen Bieterverfahrens 156,65 Mal gezeichnet. Zuletzt wurden Burger King India-Aktien mit einer Prämie von 50 bis 55 Rupien pro Aktie auf dem grauen Markt über dem Ausgabepreis von 59 bis 60 Rupien gehandelt.

JA Bank: Ja Die Bank teilte in einer BSE-Meldung mit, dass sie 15 Lakh-Aktien mit einem Nennwert von jeweils 10 Rupien verkauft hat, was 2,56 Prozent des eingezahlten Aktienkapitals von SICAL Logistics Limited in verschiedenen Tranchen entspricht. Zuletzt erfolgte dies am 10. Dezember 2020 in eine Änderung der Beteiligung der Bank um mehr als 2 Prozent der Gesamtbeteiligung von SICAL.

JSW Steel Ltd: Die hundertprozentigen indirekten Tochtergesellschaften von JSW Steel Ltd, Periama Holdings, LLC, hatten 500 Mio. USD durch Zuteilung von festverzinslichen vorrangigen unbesicherten Schuldverschreibungen aufgebracht, die vom Unternehmen garantiert wurden.

DHFL: Dewan Housing Finance Company Ltd sagte am Sonntag, dass betrügerische Transaktionen in Höhe von 1.058,32 Mrd. Rupien aufgrund von Unterbewertung, Betrug und Vorzugsbehandlung für bestimmte Unternehmen vom Transaktionsprüfer Grant Thornton (GT) aufgedeckt wurden.

Bharti Infratel: Bharti Infratel hat vom Registrar of Companies die Genehmigung erhalten, seinen Namen in Indus Towers zu ändern, nachdem die beiden Unternehmen kürzlich zu einem Mega Tower-Unternehmen zusammengelegt wurden.

Erhalten Sie Live-Aktienkurse von BSE, NSE, dem US-Markt und dem neuesten Nettoinventarwert, Portfolio von Investmentfonds, berechnen Sie Ihre Steuer mit dem Income Tax Calculator und kennen Sie die Top Gainer, Top Loser und Best Equity Funds des Marktes. Like uns auf Facebook und folge uns weiter Twitter.

Financial Express ist jetzt im Telegramm. Klicken Sie hier, um unserem Kanal beizutreten und bleiben Sie mit den neuesten Nachrichten und Updates von Biz auf dem Laufenden.

İlgili Makaleler

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir

Başa dön tuşu
Kapalı