Diğer

5G-Versuche beginnen sehr bald: Ravi Shankar Prasad

Zu Beginn der Veranstaltung sagte Telekommunikationssekretär Anshu Prakash, das Land habe in den letzten 5 bis 6 Jahren ein „massives Wachstum“ in Bezug auf Expansion, Durchdringung und Nutzung mobiler Technologien verzeichnet.Zu Beginn der Veranstaltung sagte Telekommunikationssekretär Anshu Prakash, das Land habe in den letzten 5 bis 6 Jahren ein „massives Wachstum“ in Bezug auf Expansion, Durchdringung und Nutzung mobiler Technologien verzeichnet.

IT- und Telekommunikationsminister Ravi Shankar Prasad sagte am Dienstag, dass die lang erwarteten Versuche für 5G-Technologien bald beginnen werden. Dieser Schritt wird die Implementierung beschleunigen und den Ausbau von Diensten wie E-Payment, E-Commerce, E-Learning und fahrerlosen Autos vorantreiben und Roboterchirurgie, um nur einige zu nennen.

Der Minister betonte den Fokus der Regierung, ein globales Zentrum für die elektronische Fertigung zu werden, und sagte, das Ziel sei es, in den nächsten fünf Jahren 1 Milliarde Mobiltelefone, 50 Millionen Smart-TVs und 50 Millionen Produkte wie Laptops und Tablets zu produzieren.

„Wir haben versucht, Indiens digitales Ökosystem zu nutzen, um über Governance in allen Sektoren nachzudenken. 4G arbeitet hier und für 5G werden wir sehr bald mit den Versuchen beginnen “, sagte Prasad auf einer Veranstaltung, die vom Ministerium für Industrie- und Binnenhandelsförderung (DPIIT) und dem Branchenverband CII organisiert wurde.

„Wir treiben die elektronische Fertigung stark voran. Indien muss als Teil der globalen Lieferkette ein gutes Produktionszentrum werden. Das ist unser Fokus. Indien ist entschlossen, in den kommenden fünf Jahren jährlich 1 Milliarde Mobiltelefone, 50 Millionen Fernsehgeräte und 50 Millionen IT-Hardwaregeräte wie Laptops und Tablets zu produzieren. Das ist unsere Vision in der Elektronikfertigung. Wir wollen unsere digitale Wirtschaft in den kommenden fünf Jahren vergrößern, um eine digitale Wirtschaft von 1 Billion US-Dollar zu schaffen “, sagte er.

Zu Beginn der Veranstaltung sagte Telekommunikationssekretär Anshu Prakash, das Land habe in den letzten 5 bis 6 Jahren ein „massives Wachstum“ in Bezug auf Expansion, Durchdringung und Nutzung mobiler Technologien verzeichnet.

Zu den zukünftigen Bemühungen der Regierung sagte er: „Wir werden bald ein PLI-Programm (Production Linked Incentive) für Telekommunikationsprodukte herausbringen, für das etwa 12.000 Crore vorgesehen sind. Wir wollen das Potenzial des Spektrums freisetzen, Engpässe beseitigen und untersuchen, was mit dem Spektrum neu gemacht werden kann. Wir möchten drahtgebundene, Internet-Basis-, FTTH- und FTTX-Verbindungen fördern. Im Bereich 5G wollen wir aussagekräftige Anwendungen herausbringen. “

Prakash betonte, dass die Regierung die Herstellung von Telekommunikationsgeräten im Land fördern will, und wies darauf hin, dass „das PLI-System für Telekommunikation wichtig ist, dass wir mehr Wertschöpfung wollen, mehr geistige Eigentumsrechte erzeugen usw.“.

Erhalten Sie Live-Aktienkurse von BSE, NSE, dem US-Markt und dem neuesten Nettoinventarwert, Portfolio von Investmentfonds, berechnen Sie Ihre Steuer mit dem Income Tax Calculator und kennen Sie die Top Gainer, Top Loser und Best Equity Funds des Marktes. Like uns auf Facebook und folge uns weiter Twitter.

Financial Express ist jetzt im Telegramm. Klicken Sie hier, um unserem Kanal beizutreten und bleiben Sie mit den neuesten Nachrichten und Updates von Biz auf dem Laufenden.

İlgili Makaleler

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir

Başa dön tuşu
Kapalı